Notebookcheck Logo

AK45: Neue Smartwatch mit Bluetooth-Telefonie startet mit Rabatt für unter 50 Euro

AK45: Neue Smartwatch mit Outdoor-Design
AK45: Neue Smartwatch mit Outdoor-Design
Die AK45 ist eine neue und günstige Smartwatch, die ein Outdoor-Design mitbringt und einen recht breiten Funktionsumfang bieten soll. Die Verfügbarkeit ist ab sofort gegeben, dabei müssen Kunden allerdings (noch) auf den direkten Import aus Fernost zurückgreifen.

Die AK45 ist eine neue Smartwatch aus Fernost, die optisch durchaus stark an Outdoor-Smartwatches angelehnt ist. So bringt das Wearable einen mehr oder minder betont dicken Displayrand und auch die etwa auch bei der Garmin Fenix-Smartwatch (Affiliate-Link) zu findenden Schrauben sind sichtbar vorhanden. Entgegen der optischen Gestaltung ist die tatsächliche Widerstandsfähigkeit begrenzt, so wird lediglich mit einer IP67-Zertifizierung geworben, wodurch sich die AK45 nicht zum Schwimmen eignen dürfte.

Verbaut ist ein 1,32 Zoll großer, mit 360 x 360 Pixeln auflösendes IPS-Display. Die Bedienung ist wie üblich primär über den Bildschirm vorgesehen, dazu kommen insgesamt vier Tasten. Dies könnte etwa die Bedienung mit nassen Händen vereinfachen.

Zur Ausstattung zählt ein Herzfrequenzsensor, wobei dieser die Herzfrequenz auch den ganzen Tag über messen können soll. Die optische Messung soll auch den Blutdruck und die Sauerstoffsättigung des Blutes umfassen, allerdings dürfte mindestens die Messung des Blutdrucks nicht hinreichend genau sein. Die Analyse der Schlafqualität ist möglich.

Die 13 Millimeter große Smartwatch bringt ein Mikrofon und einen Lautsprecher mit und kann damit auch als Bluetooth-Freisprecheinrichtung für ein gekoppeltes Smartphone eingesetzt werden, wobei sich Anrufe auch direkt auf der Uhr starten lassen. Unterstützt wird die Anzeige von Benachrichtigungen, direkt auf der Uhr lässt sich auch ein Wetterbericht anzeigen. Der 400 mAh starke Akku soll Herstellerangaben zufolge eine Akkulaufzeit von bis zu 30 Tagen erlauben, bei typischer Nutzung soll die Uhr bis zu fünf Tage durchhalten.

Die AK45 ist ab sofort im direkten Import zu einem Preis von gut 48 Euro erhältlich, sowohl die Einfuhrabgaben als auch der Versand sollen im Preis enthalten sein. Kunden müssen sich allerdings auf eine längere Versandzeit und auch die äußerst schwierige Durchsetzbarkeit von Verbraucherrechen einstellen. Angeblich soll der reguläre Preis der Uhr doppelt so hoch sein, was angesichts der Ausstattung und der Konkurrenz allerdings ein ambitionierter Preis wäre.

Notebookcheck ist nicht für Preisänderungen der Händler verantwortlich. Der Deal war zum Veröffentlichungszeitpunkt der News verfügbar, kann aber zeitlich oder mengenmäßig beschränkt sein.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-10 > AK45: Neue Smartwatch mit Bluetooth-Telefonie startet mit Rabatt für unter 50 Euro
Autor: Silvio Werner,  4.10.2022 (Update:  4.10.2022)