Notebookcheck

IFA 2013 | Acer kündigt neues Ultrabook Aspire R7 und 24-Zoll All-in-One an

Noch vor offiziellem IFA-Beginn hat Acer ein Update des Aspire R7 und ein 24-Zoll Android-All-in-One angekündigt. Das neue R7 kommt mit einem Haswell-Prozessor und Stifteingabe via aktivem Digitizer. Das All-in-One setzt auf Tegra 3 und Full HD Bildschirm.

Das extravagante Ultrabook Aspire R7 soll bald in einer neuen Version erscheinen. Das nächste R7 wird auf einen Prozessor der Haswell-Generation setzen. Es bietet einen 15,6 Zoll Full-HD-Bildschirm, der die Stifteingabe mit einem aktiven Digitizer – die spitzen Stifte ohne Gummikuppel - unterstützt. Für den Stift sind auch schon einige Apps vorinstalliert: MemoryBinder erlaubt das Zeichnen auf Fotos, ScreenGrasp das Erfassen von Bildern mit dem Stift und Scrapboard ist ein Evernote-ähnliches Notizprogramm. Das aufgefrischte R7 soll gegen Ende 2013 in Europa erscheinen. Der Einstiegspreis beträgt 999 Euro. Die genauen technischen Daten werden voraussichtlich auf der IFA nachgereicht.

Das All-in-One mit dem einprägsamen Namen DA241HL ist ein 24-Zoll Touch-Bildschirm mit eingebautem Tegra-3-Prozessor. Es läuft mit Android 4.2 Jelly Bean. Dank der MHL-Schnittstelle kann man das Gerät auch als Monitor für einen Computer verwenden. Das DA241HL soll im Oktober ab rund 430 Euro erscheinen.

Das DA241HL All-in-One bietet einen 24 Zoll Full HD Touchscreen mit Android Jelly Bean
Das DA241HL All-in-One bietet einen 24 Zoll Full HD Touchscreen mit Android Jelly Bean

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-09 > Acer kündigt neues Ultrabook Aspire R7 und 24-Zoll All-in-One an
Autor: Andreas Müller,  3.09.2013 (Update:  3.09.2013)