Notebookcheck
Advertorial zur VISION Technologie von AMD
Für den Inhalt dieses Advertorials ist die Firma Advanced Micro Devices, Inc. verantwortlich. Diese Seite dient ausschließlich Werbezwecken.

AMD VISION: Schafft Durchblick beim Notebook-Kauf

AMD VISION: Schluss mit komplizierten Technikdetails

AMD macht Schluss mit kompliziertem und unwichtigen Technikballast und sorgt stattdessen für ein überragendes Unterhaltungserlebnis. Der Grafikchip- und Prozessorhersteller hat auf die Kunden gehört und die Gerätekennzeichnung vereinfacht. Dafür hat AMD ein eigenes Logo-Programm namens „VISION Technologie von AMD“ entwickelt. Mit den drei AMD-Leistungsklassen VISION, VISION Premium und VISION Ultimate kann jeder Konsument ab sofort auch ohne Studium der Technikdetails die Leistungsfähigkeit eines Rechners beurteilen.

AMD | AMD räumt im Logo-Dschungel kräftig auf und sorgt mit übersichtlichen Leistungsklassen für Durchblick.

AMD VISION: Überragendes Unterhaltungserlebnis

„Den Verbrauchern von heute ist vor allem wichtig, was sie mit ihrem PC alles machen können, nicht so sehr, was genau in ihm steckt",

erklärt Sasa Marinkovic, EMEA Marketing AMD das brandneue und kundenfreundliche Logo-Programm. Die Konsumenten wollen heute auf ihrem Rechner sowohl ein kommodes Arbeits- als auch ein tolles Unterhaltungserlebnis. Und das, ohne vorher ein Ingenieursstudium absolvieren zu müssen. AMD schafft mit der VISION Technologie von AMD endlich Transparenz bei der Leistungsfähigkeit der gesamten Rechner-Plattform.

AMD VISION: Perfekte Harmonie von Spitzentechnologie

Die bisherige Logo-Kennzeichnung der Rechner war zu unübersichtlich und zu technisch. Dem Kunden sind viele Technikdetails schlicht unwichtig. Statt sich wie bisher in technischen Details verlieren zu müssen, kann sich der Anwender dank der VISION Technologie von AMD künftig voll auf seine Arbeit und die Unterhaltung mit seinem Rechner konzentrieren. Denn mit der VISION Technologie von AMD kann sich der Kunde sicher sein, dass auch im Bereich des Mobile-Computing aufeinander abgestimmte Prozessor- und Grafikeinheiten für ein ultimatives Unterhaltungserlebnis sorgen.

AMD | AMD vereinfacht die Entscheidung, welches Wunschsystem das richtige Rechnerpaket ist.

AMD VISION: Einsteigerklasse

AMDs günstige Einsteigerklasse. Notebooks mit diesem Logo verfügen über eine komplette Basis-Ausstattung für alle Office-Arbeiten inklusive E-Mail. Geräte mit Label der VISION Technologie von AMD eignen sich auch zum Musikhören und um im Internet Fotos und Videoclips anzusehen. Als Prozessor kommt ein mobiler Athlon zum Einsatz, der von einer integrierten Chipsatzgrafik unterstützt wird. Die VISION Technologie von AMD unterstützt mit dem Catalyst Control Center und -Treibern das High-DPI-Feature von Microsofts Windows 7. Dank DirectWrite- und ClearType-Unterstützung bleibt damit Text auch bei höheren Bildschirmauflösungen bequem lesbar.

Auch ArcSoft unterstützt die VISION Technologie von AMD und bringt mit „SimHD“ein Stream-Plugin für seine Videosoftware ArcSoft TotalMedia Theatre. Dank ATIs „Stream-Technologie“ kann der Anwender mit SimHD die Leistung der Grafikkarte seines Vision-Rechners nutzen, um mittels DVD-Upscaling auch bei üblichen SD-Filmen ein hochauflösendes HD-Bilderlebnis zu erhalten.

AMD VISION Premium: Günstige Mittelklasse

Die Premium-Version der VISION Technologie von AMD bedeutet preiswerte, aber dennoch leistungsstarke Notebooks mit topaktueller AMD-Technik. Geräte mit der Auszeichnung VISION Premium können alles, was Geräte der VISION-Klasse können. Zudem ist mit VISION Premium auch Fotobearbeitung und Spielen sowie das Ansehen von Blu-ray- und HD-Videos möglich. Auch dem Konvertieren der CD-Sammlung ins MP3-Format und dem Einsatz der Webcam steht mit VISION Premium von AMD nichts im Wege.

In der Premium-Klasse profitiert der Anwender von Highlights wie der vom Fernsehen her bekannten „Picture In Picture“- oder Bild-in-Bild-Technik. Zudem wird die Premium-Variante der VISION Technologie von AMD von bekannten Videoanwendungen wie Cyberlinks MediaShow Espresso und Sonys Movie Studio 9 Platinum unterstützt.

So nutzt der Videokonverter MediaShow Espresso AMDs einzigartigen Unified Video Decoder (UVD 2), um digitale Video-Dateien für den Gebrauch mit portablen Endgeräten wie Apples iPhone und Sonys PSP schnell umzuwandeln. Mit VISION Premium ist ein Plus an Geschwindigkeit von bis zu 43 Prozent bei der Video-Umwandlung möglich.

Auch für Sonys Movie Studio 9 Platinum ist ein spezielles Plugin für die Beschleunigung von Encoding- und Decoding-Operationen bei Audio- und Videoanwendungen erhältlich. Videos werden mit dem AMD Media Encoder Plugin um bis zu 75 Prozent beschleunigt.

AMD VISION Ultimate: Leistungsstarke Oberliga

Das Logo VISION Ultimate werden starke Rechner der Oberklasse tragen. Hier sollen vor allem Enthusiasten angesprochen werden, die beispielsweise HD-Filme erstellen und bearbeiten wollen oder TV-Shows live aufnehmen wollen. Sowohl anspruchsvolle Foto- als auch Videobearbeitung und grafikintensive Spiele gehören zum Repertoire der Rechner mit VISION Ultimate.

In der Leistungs-Oberklasse von VISION Ultimate kommen Profis mit dem AMD-Plugin für Adobes Highend-Videoapplikation Premiere Pro CS4 in den Genuss eines gewaltigen Geschwindigkeitsvorteils. Das Encoding und Decoding von Audio und Video wird auf AMD-basierten Plattformen im Vergleich zu den Intel-Pendants um bis zu 234 Prozent schneller.

Doch damit nicht genug. Auch Cyberlinks PowerDirector 8 profitiert von VISION Ultimate beispielsweise bei der anspruchsvollen Bearbeitung und Erstellung von HD-Video-Effekten sowie der HD-Video-Wiedergabe. Das Videoencoding wird auch hier durch den Grafikchip beschleunigt und es werden bis zu 20 gleichzeitig aktive Videoeffekte unterstützt.

Was bringt AMD VISION in der Praxis?

AMD macht es potentiellen Notebook-Kunden mit seiner VISION Technologie von AMD einfach. Statt sich viele Stunden oder gar einige Tage lang mit technischen Details seines Wunsch-Rechners abquälen zu müssen, findet der Konsument mit der VISION Technologie von AMD nun sofort den für seine Ansprüche passenden Computer. Die VISION Technologie von AMD wird damit zur technischen Zentrale eines überwältigenden PC-Erlebnisses. Genial einfach und unkompliziert: Ich erhalte genau den richtigen PC für meine ganz individuellen Ansprüche. Dann kann ich sofort loslegen: See, Share, Create!

Advertorial zur VISION Technologie von AMD
Für den Inhalt dieses Advertorials ist die Firma Advanced Micro Devices, Inc. verantwortlich. Diese Seite dient ausschließlich Werbezwecken.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Impressum > Partnerlinks >
Autor: Ronald Tiefenthäler, 12.10.2009 (Update:  4.08.2014)