Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Archos: Android-Tablet Arnova FamilyPad 13.3 ab Dezember

Teaser
Archos hat heute den Marktstart für sein rund 300 Euro teures Arnova FamilyPad 13.3 auch offiziell angekündigt. Das Android-Tablet mit 13,3 Zoll großem 10-Punkt-Multitouch-LCD und einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln kommt Anfang Dezember in den Handel.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Tablet-Hersteller Archos hat heute sein 13,3 Zoll großes Android-Tablet Arnova FamilyPad 13.3 auch offiziell angekündigt. Bereits Mitte Oktober hatten wir darüber berichtet, dass einzelne Onlinehändler das Arnova-Tablet schon gelistet hatten. Nun hat Archos auch den Marktstart mit Anfang Dezember und einem Preis von rund 300 Euro für das riesige 13,3"-Tablet mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich bestätigt.

Archos will sein Arnova FamilyPad als Android-Tablet für die ganze Familie verstanden wissen. Im Fokus soll das gemeinsame Erleben von Filmen, Bildern, sozialen Netzwerken oder Spielen im Familienkreis mit dem Riesen-Tablet stehen. Das HD-Display des "Familien-Tablets" bietet auch eine Bildschirmdiagonale von 34 Zentimetern, allerdings sagt Archos nicht, um welchen Paneltyp es sich bei dem mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln arbeitenden Multitouch-Screen handelt. Wegen der großen möglichen Blickwinkel wäre hier ein IPS-Display wünschenswert.

Ansonsten verfügt das Arnova FamilyPad 13.3 über eine WLAN-Schnittstelle sowie je eine front- und eine rückseitige 2,0-MP-Kamera. Als Prozessor rechnet ein ARM Cortex-A8 basierter Allwinner A10 Single-Core mit 1 GHz. 1 GByte RAM, 8 GByte Flashspeicher, der sich via micro-SDHC-Slot auf bis zu 32 GByte erweitern lässt, ein integriertes Mikrofon, Stereolautsprecher, ein micro-USB-Host-2.0 für den Anschluss externer Geräte und ein mini-HDMI-Port runden die Ausstattung des 262 x 171 x 12,5 Millimeter messenden und rund 1,3 Kilogramm schweren FamilyPad ab.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-11 > Archos: Android-Tablet Arnova FamilyPad 13.3 ab Dezember
Autor: Ronald Tiefenthäler, 21.11.2012 (Update: 21.11.2012)