Notebookcheck

Asus M6700NE

Asus Werbetext

Das M6000N vereint Flexibiltät, Stil und Performance. Geschaffen, um bei der Arbeit oder in der Freizeit für Spaß und weniger Stress zu sorgen.

Eckdaten

Asus M6700NE
Prozessor: Intel Pentium M, 2,1 GHz, 400 MHz FSB, 2 MByte L2-Cache

Grafikkarte: ATI Mobility Radeon 9700 (64MB)

Display: 15,4“ TFT, 16:10, 1.680 x 1.050 Pixel

Gewicht: 3.0 kg

 

ähnliches Modell:

 

Asus M6700NA
Prozessor: Intel Pentium M 735 mit 1,7 GHz

Grafikkarte: ATI Mobility Radeon 9700 (64MB)

Display: 15,4-Zoll-Widescreen-TFT mit 1280 x 800 Pixel

Gewicht: 3.1 kg

Herstellerlinks

Asus Startseite

Produktpräsentationsseite des Asus M6N / M6Ne ist bei Asus nicht explizit beschrieben.

Testberichte im Internet

Test Asus M6700NE ( Asus M6727NEUH )

Quelle: Xonio

Titel: Fast so schnell wie ein Desktop, aber klein und leise wie ein Laptop: Mit dem Asus-Notebook können Sie selbst lange Texte oder Tabellen ohne lange Wartezeiten bearbeiten.
Kommentar: 1 Seite mässig langer Testbericht, mit Geräteaufbaudaten, Testwerten und Bewertung;

Teilwertung: starke Leistung
Datum: Jänner 2005

 

Quelle: Notebookjournal

Titel: Multimediapaket zum fairen Preis; Modulschacht erlaubt Gewichtsreduktion
Kommentar: 5 sparsam mit Text bedruckte Seiten mit Bildern, technischen Daten im Text verstreut, wenig konkreten Testdaten, ein paar Leserkommentare sind dabei;

Teilwertung: Austattung 4 von 5, Display 4.4 von 5

Datum: Jänner 2005

 

Tests eines ähnlichen Modells:

 

Test Asus M6700NA

Quelle: ZDNET

Titel: Ein leuchtendes Display und gute integrierte Boxen machen das System für Präsentationen und Multimedia interessant. Die Ausstattung mit Dual-Layer-Brenner, Gigabit-Ethernet und zahlreichen Anschlüssen ist stark.
Kommentar: mehrere Seiten relativ ausführlicher Testbericht, die Testwerte sind knapp geraten, Gerätebeschreibung ist in den Text gemischt; Bewertung ist vorhanden, Kommentare nicht;

Gesamtwertung: 7.6 von 10

Teilwertung: Ausstattung 9 von 10
Datum: Februar 2005

 

Quelle: HardwareLuxx

Titel: Näher beleuchten wollen wir in diesem Review das ASUS M6700NA. Dieses Notebook der neuesten Generation setzt auf die von ASUS eigens entwickelte Glare-Type-Technologie, welche zu einem späteren Zeitpunkt noch etwas genauer beäugt werden wird.
Kommentar: 17 Seiten extrem ausführlicher Testbericht mit einem Überangebot an Informationen;

Teilwertung: hervorragende Verarbeitung, üppiger Lieferumfang
Datum: Februar 2005

 

alle aktuellen Asus-Testberichte

alle aktuellen 15 Zoll Widescreen-Testberichte

Preisvergleich

Asus 6700NA und 6700NE werden kaum auf Preisvergleichsseiten angeboten.

eVendi.de    M6700Ne (M6762NELP)

Kommentar

Die Grafikkarte ATI Mobility Radeon 9700 ist in unserem Grafikkartenvergleich in der Leistungsklasse 3 eingeordnet und kann neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mit allen Details. Asus M6700NA und M6700NE wurden mehrmals bewertet. M6700NA schaffte es durch hervorragend beurteilte Verarbeitung in die Bestenliste. In der Gesamtbewertung landete es nur im Mittelfeld, M6700NE erhielt keine Gesamtwertung.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Archiv ext. Tests 2006 > Archiv ext. Tests 2005 > Asus M6700NE
Autor: Stefan Hinum, 15.12.2005 (Update: 14.01.2013)