Notebookcheck

Asus W3H00V

Asus Werbetext (W3V)

Ihr Gefühl sagt Ihnen, wenn Sie sich dank Intel® Centrino™ Mobiltechnologie etwas Gutes tun möchten, dann kommen Sie um das W3V nicht herum. Wenn Sie auch unterwegs an Ihren Grafiken arbeiten wollen oder einfach bei einem packenden 3D-Spiel entspannen wollen, dann ist das W3V Ihr Notebook. Die schnelle ATI-Grafik macht per PCI-Express so schnell nicht schlapp.

Eckdaten

Prozessor: Intel Pentium M 760, 2 GHz, FSB 400 MHz, 2 MByte L2-Cache

Grafikkarte: ATI Mobility Radeon X600, 128 MByte

Display: 14-Zoll-WXGA-LCD, Color Shine, 1280 x 768 

Gewicht: 2.6 kg

Herstellerlinks

Asus Startseite

Für das Asus W3H00V gibt es keine Produktpräsentationsseite. Es gibt aber eine Produktpräsentationsseite für die Serie Asus W3400V bzw. W3V.

Testberichte im Internet

Test Asus W3H00V

Quelle: ZDNET

Titeltext: Das Asus-Notebook der W3V-Serie ist mit Dual Layer-DVD-Brenner, hoher Leistung und vergleichsweise geringem Gewicht ein äußerst attraktives Notebook. Leider hat es einen gravierenden Nachteil: Mit dem Color Shine-Display kann man nur in abgedunkelten Räumen vernünftig arbeiten.

Kommentar: Je eine Seite für Überblick, Testbericht, Datenblatt, Benchmarks und Bilder und zahlreichen Leserkommentaren mit Bewertung

Gesamtwertung: 8.3 von 10

Teilwertung: Preis/Leistung 8 von 10, Ausstattung 10 von 10, Leistung 9 von 10

Datum: Juni 2005

 

Tests ähnlicher Modelle: 

 

Test Asus W3400V

Quelle: HardwareLuxx
Titel: ASUS stellte mit dem M5600A erst Anfang April ein neues, ultraportables Notebook vor, aber auch Dell macht mit dem Latitude X1 wieder auf sich aufmerksam und sowohl Acer mit dem TravelMate 3000 und IBM mit dem ThinkPad X41 nutzen die Vorzüge der Intel Sonoma-Technologie.
Kommentar: 17 Seiten extrem ausführlicher Testbericht mit einem Überangebot an Informationen;

Teilwertung: Display sehr gut

Datum: Mai 2005

 

Quelle: Netzwelt

Titel: edles 14-Zoll-Notebook aus Aluminium

Kommentar: 8 Seiten ausführlicher Testbericht mit vielen Bildern und Datenblatt;

Teilwertung: Ausstattung und Verarbeitung positiv

Datum: Juli 2005

 

Test Asus W3N

Quelle: Minitechnet

Fazit: Das W3N Notebook von Asus ist besonders wegen dem sehr eleganten Design und die fein ausgearbeiteten Details zu empfehlen. Dazu kommt hochwertige Ausstattung, gute Leistung sowohl bei CPU (bis 2GHz erhältlich) als auch bei der Grafik durch den Ati Mobility Radeon. Das Notebook eignet sich daher nicht nur für den Business Kunden, sondern auch für den Gamer.

Kommentar: 10 Seiten ausführlicher Testbericht inkl. Geräteaufbau, Testwerte und Bildmaterial;

Wertung: Verarbeitung, Display und Mobilität sehr gut;

Datum: Juni 2005

 

alle aktuellen Asus-Testberichte

alle aktuellen 14 Zoll Widescreen-Testberichte

Preisvergleich

Für das Asus W3H00V ist kein Preisvergleich verfügbar.

Geizhals.at   ASUS W3V-H014P

eVendi.de   ASUS W3V-H014P

Preistrend.de   ASUS W3V-H014P

Kommentar

Die Grafikkarte ATI Mobility Radeon X600 ist in unserem Grafikkartenvergleich in der Leistungsklasse 3 eingeordnet und kann neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mit allen Details. Asus W3H00V bzw. W3V schaffte es trotz zahlreicher Tests nicht in die Bestenliste. In der Gesamtbewertung landet das W3H00V im Mittelfeld.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Archiv ext. Tests 2006 > Archiv ext. Tests 2005 > Asus W3H00V
Autor: Stefan Hinum, 18.12.2005 (Update: 14.01.2013)