Notebookcheck Logo

Die neue ARM Immortalis-GPU im MediaTek Dimensity 9200 übertrifft den Apple A16 Bionic bei GFXBench

Die neue Flaggschiff-Smartphone-GPU von ARM zeigt eine eindrucksvolle Performance in ersten Benchmark-Leaks. (Bild: ARM)
Die neue Flaggschiff-Smartphone-GPU von ARM zeigt eine eindrucksvolle Performance in ersten Benchmark-Leaks. (Bild: ARM)
Mit der Immortalis-GPU startet bald der bisher leistungsstärkste Smartphone-Grafikchip von ARM, der Raytracing und Variable Rate Shading unterstützt. Ein neuer Benchmark-Leak zeigt nun, was der Grafikchip als Teil des MediaTek Dimensity 9200 leisten kann.

Der MediaTek Dimensity 9200 konnte erst kürzlich bei AnTuTu seine Muskeln spielen lassen, nun hat der Leaker Ice Universe GFXBench-Resultate veröffentlicht, die abermals zeigen, was der ARM Immortalis-Grafikchip im nächsten Flaggschiff-SoC von MediaTek leisten kann. Bisher ist nicht bekannt, mit welchem Smartphone diese Benchmark-Ergebnisse entstanden sind, der Benchmark-Eintrag bestätigt aber immerhin, dass die GPU im Dimensity 9200 mit elf Kernen ausgestattet ist.

Der MediaTek Dimensity 9200 erreicht in GFXBench Manhattan 3.1 (1.080p Offscreen) beachtliche 228 fps, in Manhattan 3.0 dagegen 328 fps. Zum Vergleich: Der Apple A16 Bionic im iPhone 14 Pro (ca. 1.299 Euro auf Amazon) kommt auf 190 fps respektive 290 fps, der Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 kommt in GFXBench Manhattan 3.0 Offscreen nur auf 204 Bilder pro Sekunde. Damit dürfte der MediaTek Dimensity 9200 der bisher leistungsstärkste SoC für Gaming-Smartphones werden.

Laut der jüngsten Angaben von Digital Chat Station erreicht der leistungsstärkste ARM Cortex-X3-Prozessorkern Taktfrequenzen bis 3,05 GHz, die übrigen Performance-Kerne takten mit 2,85 GHz, die Effizienz-Kerne erreichen 2,0 GHz, wobei sich die Taktfrequenzen durch die finale Firmware noch minimal verändern können. Der MediaTek Dimensity 9200 wird voraussichtlich am Dienstag, dem 8. November, offiziell vorgestellt, zumindest hat MediaTek bereits Einladungen für ein Launch-Event an diesem Tag veröffentlicht. Damit kommt MediaTek dem Launch des Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 um eine Woche zuvor.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-10 > Die neue ARM Immortalis-GPU im MediaTek Dimensity 9200 übertrifft den Apple A16 Bionic bei GFXBench
Autor: Hannes Brecher, 31.10.2022 (Update: 31.10.2022)