Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Tom's Hardware | Erste Benchmarks des Ivy Bridge-E Core i7-4960X

Teaser
Tom's Hardware hat in einem Vorabtest ein Vorserienmodell des künftigen High-Tech-Prozessors für Desktops Core i7-4960X von Intel genauer unter die Lupe genommen. Ist der kommende Ivy Bridge-E Core i7-4960X ein Upgrade wert?
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Intels neue High-End-Generation der Prozessoren mit dem Codenamen Ivy Bridge-E sollen im September auf den Markt kommen. Flaggschiff der neuen High-End-Dekstop-CPUs in 22-nm-Fertigung ist der 6-Kern-Prozessor Core i7-4960X, der mit einem Basistakt von 3,6 GHz und 4-GHz-Turbo sowie 15-MByte-L3-Cache arbeitet.

Die Kollegen von Tom's Hardware haben ein Vorserienmodell des Intel Core i7-4960X der Generation Ivy Bridge-E mit anderen Prozessoren verglichen. Wie sich der kommende Top-Prozessor Core i7-4960X gegen Boliden wie dem Intel Core i7-4770K der neuen Haswell-Generation, einem Intel Core i7-3770K Ivy Bridge und dem Intel Core i7-3970X der aktuellen Sandy Bridge-E CPUs schlägt, erfahren sie im Testbericht bei Tom's Hardware.

Aus dem Fazit:

Sind wir der Meinung, dass der Core i7-4960X zwingend ein Upgrade wert ist? Nein, eigentlich nicht. Aber der Meinung sind wir als halbwegs pragmatische Menschen eigentlich bei allen CPUs mit einem Preisschild jenseits der 900-Euro-Marke. … Seit April letzten Jahres wissen wir, dass der Core i7-3770K je nach Anwendung und Aufgabe irgendwo zwischen null und sieben Prozent schneller als der Core i7-2700K ist, den er ablöste. Es ist also kaum überraschend, dass Ivy Bridge-E nur um ein paar Prozentpunkte schneller ist als Sandy Bridge-E. …

Doch selbst wenn Ivy Bridge-E weder bei Upgrades noch beim Neukauf großer Erfolg beschieden sein sollte, kennen wir zumindest eine Zielgruppe, die diese neue Architektur lieben wird: den Server- und Workstation-Markt. Auch wenn sich bei der Performance nur wenig tut, überzeugt Ivy Bridge-E uneingeschränkt in den Disziplinen Leistungsaufnahme und Effizienz. Wendet man diesen Vorteil auf ein ganzes Rack oder mehrere Schränke an, sinkt der Stromverbrauch, die Abwärme geht zurück und die Kühlung wird vereinfacht. Nicht schlecht, Herr Admin.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13225 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-07 > Erste Benchmarks des Ivy Bridge-E Core i7-4960X
Autor: Ronald Tiefenthäler, 17.07.2013 (Update: 17.07.2013)