Notebookcheck

Evolve: Evolve 3 Maestro 10“-Tablet startet mit 3 Betriebssystemen

Wem 2 Betriebssysteme beim Booten seines Tablet-PCs nicht reichen, der wird beim Evolve 3 Maestro Tablet fündig. Das startet mit Android, Meego und Windows 7.

Googles Android und Microsofts Windows 7 reichen ihnen nicht? Dann könnte sie die Ankündigung für das Evolve 3 Maestro Tablet interessieren. Denn das soll laut Anbieter Evolve III Pty Ltd. aus Australien wahlweise auch mit Meego Linux booten.

Das Evolve 3 Maestro integriert einen 10-Zoll-Touchscreen und rechnet mit Intels Atom N475 (1,86 GHz). 2 GByte RAM sowie eine 32 GByte große SSD (optional 64 GByte) sind als Massenspeicher an Bord. Bei Abmessungen von 275 x 170 x 14 Millimetern soll das Gewicht des Evolve 3 Maestro 10“-Tablets 835 Gramm betragen.

Neben der üblichen Ausstattung mit WLAN und Bluetooth hat das Evolve 3 Maestro laut Anbieter auch 3G an Bord. Als Besonderheit will Evolve unter Meego mit individualisierten Widgets für den Homescreen und einem bedienerfreundlichen Programm-Launcher aufwarten. Angaben zu Preisen sowie zur Verfügbarkeit macht Evolve nicht.

 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 01 > Evolve: Evolve 3 Maestro 10“-Tablet startet mit 3 Betriebssystemen
Autor: Ronald Tiefenthäler, 17.01.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.