Notebookcheck Logo

Gerücht: Das Samsung Galaxy Tab S8 FE "SM-X506B" erhält ein LCD mit hochwertigem Wacom-Digitizer

Das Samsung Galaxy Tab S8 FE bleibt offenbar bei einem LCD, das Tablet erhält aber einen hochwertigen Digitizer. (Bild: Samsung)
Das Samsung Galaxy Tab S8 FE bleibt offenbar bei einem LCD, das Tablet erhält aber einen hochwertigen Digitizer. (Bild: Samsung)
Samsung bereitet derzeit offenbar den Launch der "Fan Edition" des Galaxy Tab S8 vor. Das Tablet, das vor einigen Monaten bereits in einem Benchmark-Leak zu sehen war, spart unter anderem beim Prozessor und beim Display, um einen günstigeren Preis anzupeilen.

Roland Quandt konnte neue Informationen zum Nachfolger des Samsung Galaxy Tab S7 FE (ca. 430 Euro auf Amazon) in Erfahrung bringen. Demnach setzt das Tablet, das auch unter der Modellnummer "SM-X506B" und unter dem internen Codenamen "Birdie" bekannt ist, auf ein LCD statt ein OLED-Panel, was wenig überraschend ist, nachdem schon das reguläre Galaxy Tab S8 mit einem 120 Hz schnellen LCD ausgestattet ist.

Samsung verbaut immerhin einen hochwertigen Digitizer von Wacom, der eine präzise Stylus-Abtastung mit minimaler Latenz ermöglichen sollte. Roland Quandt hat zwar noch keine näheren Details zur Ausstattung des Galaxy Tab S8 FE geteilt, diese neuen Info-Häppchen zeigen aber, dass der Launch näher rückt, während der Geekbench-Eintrag vom September laut Roland Quandt mit ziemlicher Sicherheit echt war.

Demnach setzt das Tablet auf einen MediaTek Kompanio 900T, einem speziell für Tablets entwickelten ARM-soC, der zwei Cortex-A78-Performance-Kerne mit Taktfrequenzen bis 2,4 GHz mit sechs sparsamen Cortex-A55-Kernen bei 2,0 GHz kombiniert. Der Chip besitzt ein integriertes 5G-Modem, das wie bei Tablets üblich aber nur gegen Aufpreis freigeschaltet werden dürfte. Laut dem Geekbench-Eintrag kommt das Tablet bereits mit Android 13 auf den Markt. Die getestete Version des Galaxy Tab S8 FE war mit 4 GB Arbeitsspeicher ausgestattet, das Basismodell bleibt also offenbar bei der RAM-Ausstattung des Vorgängermodells.

Das Samsung Galaxy Tab S8 FE war schon im September auf Geekbench zu sehen.
Das Samsung Galaxy Tab S8 FE war schon im September auf Geekbench zu sehen.
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-11 > Gerücht: Das Samsung Galaxy Tab S8 FE "SM-X506B" erhält ein LCD mit hochwertigem Wacom-Digitizer
Autor: Hannes Brecher, 21.11.2022 (Update: 21.11.2022)