Notebookcheck

Google: Große Fortschritte beim Project Tango Tablet

Google: Große Fortschritte beim Project Tango Tablet
Google: Große Fortschritte beim Project Tango Tablet
Google macht beim Project Tango Tablet große Fortschritte. Die Technologie des Tablets soll noch vor Ende des Jahres in einem LG Produkt verbaut werden.

Während in den vergangenen Monaten vor allem das modulare Smartphone von Google (Project Ara) Schlagzeilen machte, kann das amerikanische Unternehmen auch beim Project Tango große Fortschritte verzeichnen. 

Bei Project Tango handelt es sich um ein Tablet, das mit zwei speziellen Kameras auf der Rückseite ausgestattet ist, um die Umgebung in 3D zu scannen. Nachdem das Tablet bisher in der Google ATAP Abteilung entwickelt wurde, gab Google nun bekannt das Gerät in anderen Abteilungen weiterzuentwickeln. Bei der ATAP Abteilung handelt es sich um eine spezielle Abteilung, in der außergewöhnliche Projekte entwickelt werden. Erst wenn diese Projekte innerhalb von 2 Jahren große Fortschritte verzeichnen können und vielversprechend sind, werden diese in anderen Abteilungen weiterentwickelt. Lässt die Weiterentwicklung in den ersten 2 Jahren (innerhalb der ATAP) zu wünschen übrig, werden die Projekte eingestampft.

Noch vor Ende des Jahres plant Google, die Technologie des Tablets in den Produkten von anderen Herstellern zu integrieren. Das erste Produkt mit Project Tango wird vermutlich von LG veröffentlicht

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-02 > Google: Große Fortschritte beim Project Tango Tablet
Autor: Sebastian Schneider,  1.02.2015 (Update:  1.02.2015)