Notebookcheck

Google: Neue Infos, Fotos und Video zum Nexus 7 Nachfolger

Das neue Nexus 7 soll neben dem Snapdragon S4 Pro Prozessor ganze 4 GB DDR3L RAM Arbeitsspeicher bieten. Kurz vor dem Google-Event am 24. Juli in San Francisco geraten Infos zum neuen Nexus 7 an die Öffentlichkeit. Androidcentral.com hält die Quelle geheim („Brett“) und weist darauf hin, dass noch nichts offiziell bekannt ist.
Andreas Müller,

Qualcomms Snapdragon S4 Pro ist ein Quad-Core-Prozessor mit einer Taktung von 1,5 bis 1,7 MHz. Er wurde bereits in Verbindung mit dem neuen Nexus 7 erwähnt. Neu hingegen ist eine Information, die auf einem angeblichen Vorab-Gerät des Androidcentral-Informanten „Brett“ aufgedruckt ist. Demnach könnte das 7-Zoll-Tablet über 4 GB RAM verfügen. Allerdings hält Androidcentral es für möglich, dass es sich um einen fehlerhaften Aufdruck handelt und stattdessen die 2 GB, die zuvor im Gespräch waren, zutreffen. Die Auflösung wird nicht erwähnt, aber man geht von 1.200 x 1.920 Pixeln aus. Bei der Betriebssystem-Version soll es sich um Android 4.3 handeln.

Auf dem Aufdruck ist von einer 1,2 MP Frontkamera die Rede, ebenso von einer 5 Megapixel Rückkamera. Die Rückseite scheint aus Plastik zu bestehen mit dem eingravierten Nexus-Logo. Knöpfe und Micro-USB-Schnittstelle befinden sich am selben Ort wie beim Vorgänger. Auch der 16 GByte oder alternativ 32 GByte Speicher bleibt. Neu ist der zweite Lautsprecher auf der Rückseite des Geräts. Der Akku soll eine Kapazität von 3950 mAh bieten. Der Preis soll derweil laut androidcentral.com bei rund 230 US-Dollar für das 16 GB Modell und bei 280 US-Dollar für das 32 GB Modell liegen. Vermutlich wird man die Preise ohne Umrechnung als Euro-Preise erwarten können.

Das neue Nexus 7 soll bereits am 20. Juli, also am kommenden Samstag, an die Händler ausgeliefert werden. Nach der offiziellen Ankündigung am 24. Juli könnte somit der Verkauf beginnen. Der Händler OfficeMax möchte das neue Nexus 7 neben dem alten (siehe Test) verkaufen. Das könnte darauf hindeuten, dass das neue Modell das alte nicht ersetzen, sondern es begleiten soll. Darum könnte sich der Name des Nexus 7 verändern. Am Ende wird man sich bis zum 24. Juli gedulden müssen, bis es offizielle Informationen gibt.

Mit Daten bedruckter Aufkleber auf dem angeblichen Nexus 7 Nachfolger (Foto: Androidcentral.com)
Mit Daten bedruckter Aufkleber auf dem angeblichen Nexus 7 Nachfolger (Foto: Androidcentral.com)
Vielleicht das neue Nexus 7 von vorne (Foto: Androidcentral.com)
Vielleicht das neue Nexus 7 von vorne (Foto: Androidcentral.com)
Rückseite (Foto: Androidcentral.com)
Rückseite (Foto: Androidcentral.com)
Lockscreen (Foto: Androidcentral.com)
Lockscreen (Foto: Androidcentral.com)
MicroUSB (Foto: Androidcentral.com)
MicroUSB (Foto: Androidcentral.com)
Vorderseite (Foto: Androidcentral.com)
Vorderseite (Foto: Androidcentral.com)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-07 > Google: Neue Infos, Fotos und Video zum Nexus 7 Nachfolger
Autor: Andreas Müller, 18.07.2013 (Update: 18.07.2013)