Notebookcheck

Kurztest Acer Aspire 1524WLMi

Das relativ grosse (3,6 kg) Modell der Aspire-Serie kostet im Kaufhaus, wo wir das Notebook begutachtet haben, 1199 Euro. Ausgestattet ist es mit Athlon 64 3400+, nVidia GeForce Fx Go5700 und 15.4" WXGA. Einen kleinen Überblick über Ersteindruck, Ausstattung und qualitative Verarbeitung bieten wir in unserer Kurztestreihe.

 

Fazit

Das Aspire 1524 weist gewisse Verarbeitungsmängel auf, sein Display kann nicht die Qualität von Sony-Displays erreichen und eine Benützung des Notebooks ohne dem grossen Akku ist offenbar seitens Acer nicht vorgesehen. Die Lüfter- vor allem aber die Schnittstellenanordnung muss man jedoch als sehr vorteilhaft anmerken.

Datenblatt

Acer Aspire 1524WLMi
Prozessor
AMD Mobile Athlon 64 3400+
Grafikkarte
Hauptspeicher
512 MB 
, DDR-SDRAM, max. 2GB
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, WXGA TFT Display
Mainboard
VIA K8N800
Massenspeicher
80 GB - 0 rpm, 80 GB 
, ATA/100: 80GB, 0rpm
Anschlüsse
4x USB 2.0, Firewire, PCMCIA, Modem, LAN, VGA-Out, LineIn, Headphones, Parallel
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 30 x 363 x 281
Akku
, 4000 mAh (8 Zellen)
Sonstiges
HDD: 80GB, 0rpm, ATA/100, Sound Blaster Pro-kompatibel, DVD+/-RW Dual,
Gewicht
3.6 kg

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Notebook Testberichte > Kurztest Acer Aspire 1524 WLMi
Autor: Redaktion (Update: 11.02.2014)
J. Simon Leitner
J. Simon Leitner - Founder, Editorial Director - @simleitner
Nach meinem Studium an der TU-Wien widmete ich mich als Mitbegründer vollends dem Projekt Notebookcheck. Seit Commodore C64 und Atari 1040 ST sind Computer fester Bestandteil meiner täglichen Aktivitäten. Meinen Energieausgleich finde ich vor allem bei sportlichen Aktivitäten in freier Natur.