Notebookcheck Logo

MagLight kombiniert großes RGB-Ringlicht für Smartphone-Kameras mit Qi2- und MagSafe-Powerbank

Das Moonside MagLight beleuchtet Fotos und Videos in einer Farbe nach Wahl. (Bild: Moonside)
Das Moonside MagLight beleuchtet Fotos und Videos in einer Farbe nach Wahl. (Bild: Moonside)
Das Moonside MagLight ähnelt auf den ersten Blick einer herkömmlichen MagSafe-Powerbank, allerdings verbaut Moonside einen großen RGB-LED-Streifen zum gleichmäßigen Ausleuchten von Fotos und Videos sowie eine nach vorne gerichtete LED, um schönere Selfies bei wenig Licht aufzuzeichnen.

Magnetische Powerbanks wie beispielsweise die Baseus 6.000 mAh MagSafe Powerbank (ca. 25 Euro auf Amazon) werden zunehmend beliebter, da kein Kabel erforderlich ist, um ein Smartphone bequem unterwegs aufzuladen. Das Moonside MagLight will nun den Komfort einer 4.000 mAh MagSafe Powerbank mit einer vielseitigen Foto- und Videoleuchte kombinieren.

Dazu verbaut der Hersteller einen RGB-LED-Streifen, der rund um die Powerbank verläuft. Dieser kann über die zugehörige Smartphone-App gesteuert werden, nachdem das MagLight über Bluetooth verbunden wurde. Die App erlaubt es, sowohl die Farbe als auch die Helligkeit zu steuern, wobei mehrere Farben zeitgleich dargestellt werden können, um stimmungsvollere Bilder zu ermöglichen. Wird die Powerbank um 90 Grad gedreht, kommt eine nach vorne gerichtete LED zum Einsatz, die schönere Selfies bei wenig Licht ermöglichen soll.


Das MagLight ist mit allen Apple iPhones ab dem iPhone 12 kompatibel, kann aber auch mit Android-Smartphones verwendet werden, solange diese entweder Qi2 unterstützen, oder aber mit einer MagSafe-kompatiblen Schutzhülle verwendet werden. Mehrere MagLight können über Bluetooth 5 miteinander verbunden werden, um ein Objekt aus mehreren Winkeln auszuleuchten. MagLight wird über USB-C geladen. Moonside bietet optional eine Halterung zur Nutzung auf dem Zubehör-Schuh einer Kamera an, sowie ein 90 Grad MagSafe-Scharnier, wodurch MagLight auch als Smartphone-Standfuß verwendet werden kann.

Preise und Verfügbarkeit

Das Moonside MagLight ist im Onlineshop des Herstellers für 82 Euro erhältlich. Laut Moonside enthält dieser Preis sowohl den Versand als auch die Einfuhrumsatzsteuer nach Europa.


Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel, um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2024-07 > MagLight kombiniert großes RGB-Ringlicht für Smartphone-Kameras mit Qi2- und MagSafe-Powerbank
Autor: Hannes Brecher, 10.07.2024 (Update: 10.07.2024)