Notebookcheck Logo

Minisforum V3: 3-in-1-Tablet mit starker AMD-APU startet für umgerechnet deutlich unter 1.000 Euro

Tablet ist in China gestartet
Tablet ist in China gestartet
Schon längere Zeit bekannt, nun gelauncht: Das Minisforum V3 ist ein neues Tablet auf Basis einer AMD-APU, welche sich sowohl als Tablet, als Notebook-Ersatz und zudem als externer Bildschirm einsetzen lassen soll.

Nach längeren Ankündigungen bietet Minisforum das V3-Tablet nun auch offiziell an - allerdings bislang nur in China. Dort wird das Modell zu einem Einstiegspreis von umgerechnet rund 898 Euro angeboten. Wollen Kunden noch den passenden Stylus gleich mit erhalten, werden rund 924 Euro aufgerufen. Informationen zur Verfügbarkeit im Rest liegen noch nicht vor, diese soll allerdings zeitnah gegeben sein. Eine von den möglichen Einsatzszenarien grundsätzliches vergleichbares Produkte wäre etwa das Surface Pro - mit einer Ausnahme. So kann das V3 auch als externer Monitor eingesetzt werden und Bildinhalte über USB Typ C nicht nur ausgeben, sondern auch entgegennehmen.

Ausgestattet ist das Tablet mit einem leistungsstarken AMD Ryzen 7 8840U, welcher 8 Rechenkerne mitbringt und 16 Threads bearbeiten kann. Verbaut ist ein 32 Gigabyte großer Arbeitsspeicher und eine PCIe-SSD im M.2 2280-Format mit einer Kapazität von einem Terabyte. Im Maximalausbau soll der Arbeitsspeicher 64 Gigabyte und der interne Speicher 2 Terabyte groß sein.

Das rund 950 Gramm schwere Tablet bringt einen 14 Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 und einer maximalen Bildwiederholfrequenz von 165 Hz und einer Helligkeit von 500 cd/m² mit, welches mit dem MPP 2.6-Protokoll bis zu 4.096 Druckstufen differenzieren kann. Der DCI-P3-Farbraum wird vollständig abgedeckt. Zweimal USB 4 stehen bereit, eine SD-Speicherkarte lässt sich nutzen. Ein Fingerabdrucksensor steht bereit. WiFi 6E und Bluetooth 5.3 erlauben die drahtlose Verbindung zu einem Netzwerk und etwa Bluetooth-Kopfhörern. Als Betriebssystem setzt Minisforum auf Windows 11 Pro. Die Kühlung erfolgt mithilfe zweier Lüfter und somit angesichts der TDP von bis zu 28 Watt wenig überraschend aktiv.

Eher ungewöhnlich: Das V3 kann auch als externes Display genutzt werden
Eher ungewöhnlich: Das V3 kann auch als externes Display genutzt werden

Quelle(n)

Alle 5 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel, um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2024-03 > Minisforum V3: 3-in-1-Tablet mit starker AMD-APU startet für umgerechnet deutlich unter 1.000 Euro
Autor: Silvio Werner, 29.03.2024 (Update: 29.03.2024)