Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Motorola: Specs und Fotos des Moto E aufgetaucht

Das Moto E ist noch einfacher ausgestattet als das Moto G (Bild: tecnoblog.net)
Das Moto E ist noch einfacher ausgestattet als das Moto G (Bild: tecnoblog.net)
Das neue Einsteiger-Smartphone von Motorola namens Moto E hat sich auf Fotos blicken lassen. Zudem sind durch einen brasilianischen Händler die technischen Daten bekanntgeworden. Die offizielle Vorstellung wird schon für den 13. Mai erwartet.
Andreas Müller,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das Moto E ist ein neues Einsteigersmartphone von Motorola. Es handelt sich nicht um einen Nachfolger des Moto G (siehe Test), sondern um ein noch einfacheres Modell. Laut einem brasilianischen Händler hat das Moto E ein 4,3 Zoll großes Display. Die Auflösung wird nicht genannt. Sie soll gerüchteweise aber bei 1.280 x 720 Bildpunkten liegen. Das brasilianische Modell verfügt über eine Dual-SIM-Fähigkeit. Der Dual-Core-Prozessor unterbietet leistungstechnisch den Quad-Core-Chip des Moto G. Der interne Speicher von 4 GB ist beim Moto G ebenso größer.

Die Rückseite namens Motorola Shell soll man austauschen können. Es soll Rückseiten mit verschiedenen Farben geben. Die offizielle Vorstellung wird für den 13. Mai erwartet. Da das Moto E typische Merkmale von Smartphones für Schwellenländer aufweist (Dual-SIM-Fähigkeit, kleiner interner Speicher, vergleichsweise langsamer Prozessor) wird es möglicherweise nicht in Europa erscheinen. Hier müsste es zudem gegen das sehr gute und leistungskräftigere Einsteigermodell Moto G vom selben Hersteller antreten. Offiziell bekannt ist aber noch nichts.

Die technischen Daten:

  • Display: 4,3 Zoll mit 1.280 x 720 Pixeln
  • Prozessor: Dual-Core 1,2 GHz Qualcomm Snapdragon
  • Arbeitsspeicher: 1 GB
  • Interner Speicher: 4 GB, via microSD um bis zu 32 GB erweiterbar
  • Akku: 1.980 mAh
  • Gewicht: 140 Gramm
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-05 > Motorola: Specs und Fotos des Moto E aufgetaucht
Autor: Andreas Müller, 11.05.2014 (Update: 11.05.2014)