Notebookcheck Logo

QWIC Premium i Auto: Neues Elektrofahrrad mit automatischer und stufenloser Schaltung

QWIC Premium i Auto: Neues E-Bike mit automatischer Schaltung
QWIC Premium i Auto: Neues E-Bike mit automatischer Schaltung
QWIC bietet ein neues E-Bike mit einer automatischer Schaltung an. Dieses soll ein immer entspanntes Fahren ermöglichen, da der optimale Gang anhand der Zielgeschwindigkeit automatisch gefunden werden soll.

Der Elektrofahrrad-Hersteller QWIC bietet mit dem i Auto ein neues E-Bike in mehreren Varianten an. Als Alleinstellungsmerkmal bewirbt QWIC die automatische Nabenschaltung, welche einen besonders hohe Fahrkomfort ermöglichen soll. So stellt der Fahrer die ideale Fahrgeschwindigkeit ein und die Einstellung des Gangs soll dann auch unter Berücksichtigung der Trittfrequenz des Fahrers erfolgen. Insbesondere bei Bergfahrten oder dem Anfahren dürfte das zurückschalten besonders komfortabel sein. Der Schaltbereich der Enviolo AutomatiQ-Schaltung liegt bei 310 Prozent.

Sowohl das Premium i+ Auto als auch das Premium i sind mit einem Mittelmotor ausgestattet, wobei das i+ Auto-Modell mit einem 80 Nm-Motor ausgestattet ist, die Leistung des Premium i-Modells liegt bei 65 Nm. Verbaut sind ein Rotationssensor und ein Kraftsensor. Das Vorhandensein eines Kraftsensors ermöglicht die Anpassung der Unterstützung in Abhängigkeit von der vom Fahrer eingesetzten Beinkraft, was ein natürlicheres Gefühl bieten soll.

Verbaut ist standardmäßig ein 400 Watt starker und im Rahmen integrierter Akku, welcher eine Reichweite von durchschnittlich 70 Kilometer erreichen soll. Gegen einen Aufpreis von 270 Euro wird ein Akku mit einer Kapazität von 540 Wh eingebaut. Ein Farbdisplay steht zur Verfügung.

Es kommt ein Kettenantrieb zum Einsatz, die Kette - und Kleidungsstücke - werden von einem geschlossenen Kettenkasten geschützt. Die hydraulischen Scheibenbremsen versprechen eine hohe Sicherheit auch in kritischen Situationen. Verbaut ist eine Federgabel mit Lockout-Funktion. Das Gewicht der Fahrräder liegt - wohlgemerkt ohne Akku - bei knapp unter 25 Kilogramm.

Für das i+ Auto werden mindestens knapp 3.500 Euro aufgerufen, für die Nicht-Plus-Variante werden mindestens 3.249 Euro verlangt. Beide Modellversionen sind jeweils klassisch jeweils in einer Herren- und Damen-Version erhältlich.

Mögliche, günstigere Alternative mit einfacherer Ausstattung: das Hepha E-Bike bei Amazon kaufen (Affiliate-Link)

QWIC Premium i Auto: Elektrofahrrad mit guter Ausstattung...
QWIC Premium i Auto: Elektrofahrrad mit guter Ausstattung...
ist auch in einer Plus-Version und auch als Tiefeinsteiger erhältlich
ist auch in einer Plus-Version und auch als Tiefeinsteiger erhältlich

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > QWIC Premium i Auto: Neues Elektrofahrrad mit automatischer und stufenloser Schaltung
Autor: Silvio Werner,  4.09.2022 (Update:  2.09.2022)