Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung: Smartphone Galaxy A7 SM-A700FD mit Full HD und 64-Bit-Prozessor

Samsung: Die Smartphones der Galaxy-A-Serie sollen mit 64-Bit-Prozessoren arbeiten.
Samsung: Die Smartphones der Galaxy-A-Serie sollen mit 64-Bit-Prozessoren arbeiten.
Gemäß einem geleakten User Agent Profile wird das Samsung Galaxy A7 Smartphone wohl tatsächlich über ein Full-HD-Display und einen 64-Bit-Prozessor verfügen. Angeblich soll das Galaxy A7 zwischen 450 und 500 US-Dollar kosten.

Wie wir schon im September berichteten, wird Samsung in Kürze neue Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones der Serie Galaxy A ankündigen. Die Smartphones der Baureihe Galaxy A hören auf die Modellbezeichnungen SM-A300, SM-A500 sowie SM-A700 und werden den Gerüchten zufolge bereits mit 64-Bit-Prozessoren ausgerüstet sein.

So wurden zum Galaxy A5 SM-A500 von Samsung bereits Fotos sowie Specs geleakt und auch zum Galaxy A3 SM-A300 gewährte die chinesische Tenaa-Datenbank einen Einblick in die wichtigsten technischen Details des 4,5-Zoll-Smartphones. Jetzt wurden einige technische Informationen des Galaxy A7 in einem User Agent Profile auf samsungmobile.com gesichtet.

Dort heißt es, dass das vermutlich 5,5 Zoll große Display des SM-A700FD, eine Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten zeigen wird. Die Modellbezeichnung A700"FD" steht dabei für die Dual-SIM-Ausführung des Galaxy A7, heißt es in US-Berichten. Weiterhin lässt sich dem Geräteprofil entnehmen, dass das Galaxy A7 mit einem ARMv8-A basierten 64-Bit-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,5 GHz ausgestattet ist.

Die Smartphones der A-Serie sollen ab Werk noch mit Android 4.4.4 KitKat ausgeliefert werden. Vermutlich wird Samsung die neueste OS-Version Android 5.0 Lollipop zügig als OTA-Update nach dem Produktlaunch der A-Serie ausrollen. Das Galaxy A7 SM-A700FD soll je nach Modell zwischen 450 und 500 US-Dollar kosten.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13700 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-10 > Samsung: Smartphone Galaxy A7 SM-A700FD mit Full HD und 64-Bit-Prozessor
Autor: Ronald Tiefenthäler, 24.10.2014 (Update: 24.10.2014)