Notebookcheck

Service: Mayday ab sofort auch für Kunden von Amazon.de

Service: Mayday ab sofort auch für Kunden von Amazon.de
Service: Mayday ab sofort auch für Kunden von Amazon.de
Mayday: Den persönlichen "Servicemitarbeiter auf Knopfdruck" gibt es ab sofort auch in Deutschland. Laut Amazon.de erreichen Kindle Fire HDX Tablet Nutzer den Service kostenlos direkt vom Sofa oder Schreibtisch aus.

Kundenservice auf Knopfdruck? Amazon hat ihn: Mayday. Bei der Vorstellung der 7 und 8,9 Zoll großen Tablets der Reihe Kindle Fire HDX von Amazon.com im September 2013 staunte die Konkurrenz nicht nur wegen der guten Ausstattung der Amazon-Tablets.

Denn Amazon-Chef Jeff Bezos kündigte nicht nur einfach neue Hardware an, sondern hatte auch zu dem wichtigen Thema Service eine tolle Überraschung parat: Den sogenannten "Mayday"-Button, mit dem der persönliche Support-Mitarbeiter quasi auf Knopfdruck zur Seite steht. Und das geht jetzt auch in Deutschland.

Wie Amazon heute bekannt gab, steht der Mayday Service ab sofort auch für Amazon.de Kunden zur Verfügung. Der innovative Live-Support wird exklusiv auf den Tablets der Kindle Fire HDX Familie angeboten. Mit nur einem Klick hilft ein Amazon-Experte direkt auf dem Display des Kindle Fire HDX Tablets. Egal ob Erläuterungen von Funktion oder Anleitungen, der Servicemitarbeiter kann bei Bedarf auch Einstellungen vornehmen.

Hier die wichtigsten Details zum Mayday Service von Amazon.de im Überblick:

  • Mayday ist kostenlos.
  • Mayday ist von 6 Uhr bis 24 Uhr 365 Tage im Jahr verfügbar.
  • Anfragen sollten binnen 15 Sekunden oder weniger beantwortet werden.
  • Der Kunde sieht den Service-Mitarbeiter, aber umgekehrt kann dieser ihn nicht sehen.
  • Einfach und nur einen Klick entfernt. Mayday befindet sich direkt in der Schnellsteuerung des Kindle Fire HDX Tablets.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-07 > Service: Mayday ab sofort auch für Kunden von Amazon.de
Autor: Ronald Tiefenthäler, 22.07.2014 (Update: 22.07.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.