Notebookcheck

Windows 8: "Mit das Beste was Intel je passiert ist."

Zu dem Bericht von Bloomberg, in dem CEO Paul Ottelini Windows 8 unfertig genannt habe, gab Intel gestern ein Statement ab, in dem der Chiphersteller aussagt: "Windows 8 ist mit das Beste, was Intel je passiert ist."
Michael Skiba,

Bloombergs Bericht zufolge muss Ottelini einigen taiwanesischen Mitarbeitern erklärt haben, dass Microsofts Windows 8 auf dem Markt erscheint, bevor es wirklich fertig ist. Es müssten noch einige Verbesserungen vorgenommen werden, trotzdem sei es der richtige Schritt, das Release schon in einem Monat fest zu setzen, da Windows 8 vor allem für mobile Endgeräte programmiert wurde und somit eine wichtige Maßnahme im Kampf gegen Apple sei.

Intel, Microsofts engster Partner, dementiert allerdings seine hart diskutierten Aussagen in einer Stellungnahme nicht. Somit wird viel eher die "lange und erfolgreiche" Zusammenarbeit zwischen Intel und Microsoft und die Wichtigkeit angesprochen, die das Release von Windows 8 und somit das Touch Interface  vor allem für den normalen Computer, für Ultrabooks und weitere Geräte haben wird. 

Auch nach der Firma Gartner sei es ein "riskanter, aber notwendiger Weg", Windows 8 schon zum 26.10.2012 anzukündigen, denn in der mobilen Welt habe Microsoft sonst schlechte Karten. Damals, als ausschließlich Personal Computers dafür benutzt wurden, um zu surfen, zu spielen oder zu arbeiten, war Windows für PC das Flaggschiff von Microsoft. Nun aber sind Smartphones und Tablets so integriert in das alltägliche Leben, dass der PC nur noch eine von vielen Möglichkeiten für die oben genannten Tätigkeiten darstellt.

Solche grundlegenden Veränderungen wie Windows 8 zum Vorgänger Windows 7 sind immer große Risiken für den Hersteller, da die Gefahr gegeben ist, keine positive Reaktion bei den Kunden zu erlangen oder sogar langjährige Kunden zu verlieren. Zweifellos ist es eher ungewöhnlich, das Kachel-Design über ein Touch Interface an einem Laptop oder Computer zu bedienen. Da bald der Support für Windows XP, welches noch auf vielen Computern von Microsofts Großkunden installiert ist, endet, wird sich da erst zeigen, ob diese dann auf das gewohne Aussehen von Windows 7 oder den innovative Look von Windows 8 umstellen werden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-09 > Windows 8: "Mit das Beste was Intel je passiert ist."
Autor: Michael Skiba, 27.09.2012 (Update: 27.09.2012)