Notebookcheck Logo

Abxylute C6: Neuer Gaming-Controller lässt sich kabellos und mit Kabel an vielen Plattformen nutzen

Der C6 ist ein neuer Controller (Bildquelle: Abxylute)
Der C6 ist ein neuer Controller (Bildquelle: Abxylute)
Der Abxylute C6 ist ein neuer und drahtlos agierender Controller. Das Modell wird zu einem relativ günstigen Preis angeboten und verspricht eine moderne Ausstattung. Die Kompatibilität soll zu verschiedenen Plattformen gegeben sein.

Abxylute ist wahrscheinlich nicht gerade das bekannteste Unternehmen, hat aber bereits mehrere Produkte für Videospieler auf den Markt gebracht. Mit dem C6 hat das Unternehmen nun einen neuen Controller im Angebot, welcher nicht zuletzt auch durch den geringen Preis überzeugen soll. So kann das Modell im Rahmen der Vorbestellungen zu einem Preis für knapp 31 Euro erworben werden, die Versandkosten sollen in diesem Preis bereits enthalten sein. Kunden sollten sich über die Versandbestimmungen allerdings gut informieren.

Trotz des relativ günstigen Preises kommt der C6 mit einer ordentlichen Ausstattung, allerdings auch nicht ganz ohne Einschränkungen. So ist die Kompatibilität etwa zur PlayStation 5 nicht gegeben, dafür soll sich das Modell an einem PC, Android TV-Geräten, Smartphones und Tablets mit Android, etwa dem Steam Deck, der Nintendo Switch, an Apple-Geräten und sogar einem Tesla nutzen lassen. Die Datenübertragung kann sowohl über Bluetooth als auch mit einer klassischen Kabelverbindung erfolgen. Verbaut ist ein Akku mit einer Kapazität von 600 mAh, womit sich Herstellerangaben zufolge eine Laufzeit von bis zu 18 Stunden ergeben soll.

Das Design entspricht im Grunde dem eines Xbox-Controllers, so befinden sich die beiden Analogsticks nicht auf einer Höhe. Dazu kommen ein Steuerkreuz, Aktionstasten, Schultertasten und Trigger. Auf zusätzliche Tasten an der Rückseite müssen Nutzer verzichten, auf solche lassen sich etwa Makros legen. Nicht verzichtet müssen Käufer hingegen auf Hall-Effekt-Sensoren. Solche kommen sowohl in den Joysticks als auch den Triggern zum Einsatz. Diese versprechen eine Bedienung ohne Drift und eine hohe Präzision und stellen im Bereich der Controller und auch der Gaming-Handhelds zunehmend den Standard dar.

Es steht ein zusätzlicher Turbo-Schalter bereit, welcher etwa in Kampfspielen positiv sein kann. Die beiden Vibrationsmotoren lassen sich steuern, dafür stehen vier Stufen bereit - dann ist die Intensität der Vibration mehr oder weniger stark.

Mögliche Alternative: Den Bigbig Won Gale bei Amazon kaufen

Joysticks und Trigger nutzen Hall-Sensoren (Bildquelle: Abxylute)
Joysticks und Trigger nutzen Hall-Sensoren (Bildquelle: Abxylute)

Quelle(n)

Keine Kommentare zum Artikel

Fragen, Anregungen, zusätzliche Informationen zu diesem Artikel? - Uns interessiert Deine Meinung (auch ohne Anmeldung möglich)!
Keine Kommentare zum Artikel / Antworten

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel, um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2024-07 > Abxylute C6: Neuer Gaming-Controller lässt sich kabellos und mit Kabel an vielen Plattformen nutzen
Autor: Silvio Werner,  9.07.2024 (Update:  9.07.2024)