Notebookcheck

Acer: Aspire One Happy auf Amazon gesichtet

Vor kurzem erst ist das bunte Netbook in England und Nordirland an den Start gegangen. Nun ist es auch bald in Deutschland erhältlich.
Simon Kohlstock,

Wieder einmal ist es der Online-Händler Amazon, der uns mit frischen Infos zu einem Notebook versorgt. Diesmal handelt es sich um das Acer Aspire One Happy.

Bei dem kleinen Netbook mit den knallig bunten Farben handelt es sich um ein Netbook auf Basis des Google Android Betriebssystems und Microsofts Windows 7 Starter. Die Hardware Spezifikationen des Netbooks waren ja bereits im Vorfeld bekannt gewesen und werden daher an dieser Stelle nicht noch einmal extra erwähnt. Wer die Spezifikationen noch einmal nachlesen möchte kann dies hier oder direkt bei Amazon tun.

Das Netbook wird in zwei verschiedenen Varianten und damit auch zu unterschiedlichen Preisen angeboten. Die Version mit Intel Atom N550 Prozessor kostet 349 Euro. Die zweite Version ist mit einem Intel Atom N450 ausgestattet und kostet 329 Euro. Amazon listet auch bereits die komplette Farbpalette der Netbooks, bestehend aus blau, lila, pink und grün.

Die Netbooks sollen laut Amazon in 2–4 Wochen versendet werden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2010 10 > Acer: Aspire One Happy auf Amazon gesichtet
Autor: Simon Kohlstock, 18.10.2010 (Update:  9.07.2012)