Notebookcheck

Acer: 15,6-Zoll-Notebook Aspire 5742 ab 599 Euro erhältlich

Acers Notebooks der Multimedia-Serie Aspire 5742G kommen mit Intel Core-i-CPUs und ATI Mobility Radeon HD 5470 oder Nvidia Geforce GT 420M ab 599 in den Handel.

Acers Multimedia-Notebooks für mobiles Entertainment der Aspire-5742-Serie sind ab sofort zu einem Preis ab 599 Euro im Handel erhältlich. Als Betriebssystem ist Microsoft Windows 7 Home Premium in der 64-Bit-Version und – je nach Modellversion – entweder ein Intel-Prozessor aus der CPU-Familie Core i5 oder Core i3 dabei. Der Arbeitsspeicher (RAM) kann bei den Aspire-5742G-Notebooks bis zu 8 GByte betragen.

Das spiegelnde 15,6-Zoll-Display bietet eine native Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten und wird je nach Modell entweder von einer ATI Mobility Radeon HD 5470 (512 MByte) oder einer Nvidia Geforce GT 420M (1 GByte) befeuert. Als Massenspeicher sind Festplatten mit einer Kapazität von bis zu 750 GByte (S-ATA, 5.400 U/min) sowie ein Blu-ray-Player oder DVD-Double-Layer-Brenner an Bord.

Bei der übrigen Ausstattung der 381 x 253 x 34 Millimeter messenden und rund 2,60 Kilogramm schweren Notebooks der Serie Aspire 5742G finden sich ein 2-in-1-Kartenleser für SD- und MMC-Speicherkarten, eine integrierte Webcam, WLAN802.1b/g/n, Gigabit-LAN und Bluetooth 3.0 + HS sowie ein Lithium-Ionen-Akku mit 6 Zellen (4.400mAh), der das Aspire 5742G bis zu 3 Stunden lang mit Batteriestrom versorgen soll. Acer gewährt auf die Aspire-5742G-Notebooks 2 Jahre Garantie.

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2010 11 > Acer: 15,6-Zoll-Notebook Aspire 5742 ab 599 Euro erhältlich
Autor: Ronald Tiefenthäler, 11.11.2010 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.