Notebookcheck

Acer: Neue Tablet-Reihe Iconia A1

In der immer beliebter werdenden 7-Zoll Kompakt-Klasse der Tablets positioniert Acer sein neues Iconia A1 mit 7.9-Display. Los geht es bereits ab 169 Euro.

Nach dem Preisbrecher Tablet Iconia B1 (hier im Test) ergänzt Acer sein Portfolio im Einstiegsbereich durch das Iconia A1. Als "One-Handed Tablet for Everyone" will man nicht nur über einen attraktiven Preis, sondern auch mit solider Ausstattung überzeugen. Am Datenblatt heißt dies: Integrierter Mediatek Quadcore-Prozessor mit 1.2 GHz, 7.9-Zoll IPS Display mit einer Auflösung von 1024x768 Pixel, 410 Gramm Gewicht, 11.1 Millimeter dick, 802.11b/g/n WiFi, Bluetooth 4.0, optional integriertes 3G.

Zudem verfügt das Tablet über eine 5-MP-Rearcam und eine zusätzliche front-facing Kamera für Videokonferenzen. An Anschlüssen bietet das Iconia A1 einen micro USB 2.0 und einen micro HDMI Anschluss. Zu den 8 bzw. 16GB integrierten Speicher (je nach Ausstattung) können bis zu 32GB zusätzlich über den integrierten microSD-Cardreader ergänzt werden.

Das Acer Iconia A1-810 (WiFi) ist voraussichtlich ab May ab einem Preis von 169 Euro erhältlich, das A1-811 (3G) ab Juli mit einem Einstiegspreis von 219 Euro.

Quelle(n)

eigene

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-05 > Acer: Neue Tablet-Reihe Iconia A1
Autor: J. Simon Leitner,  3.05.2013 (Update:  3.05.2013)
J. Simon Leitner
J. Simon Leitner - Founder, Editorial Director
Nach meinem Studium an der TU-Wien widmete ich mich als Mitbegründer vollends dem Projekt Notebookcheck. Seit Commodore C64 und Atari 1040 ST sind Computer fester Bestandteil meiner täglichen Aktivitäten. Neben neuen Technologien, im speziellen Elektromobilität, gehört mein Interesse auch der Architektur und Bautechnik.