Notebookcheck

Aldi verkauft Medion P62020 Desktop-PC für 600 Euro

Aldi verkauft Medion P62020 Desktop-PC für 600 Euro.
Aldi verkauft Medion P62020 Desktop-PC für 600 Euro.
Der Discounter Aldi bietet ab dem 29. November im Norden mit dem Medion P62020 (MD 34100) wieder ein echtes Arbeitstier als Multimedia- und Office-PC an. Der Preis ist heiß: 600 Euro steht für den Aldi-PC auf dem Preisschild. Dafür erhält der Käufer unter anderem Intel Optane.

Schnelle Speichertechnologie und auch ansonsten eine ordentliche Ausstattung zum moderaten Preis verspricht der Medion P62020 (MD 34100). Der kleine schwarze Midi-Tower bietet für rund 600 Euro vergleichsweise viel fürs Geld. Neben dem SSD-Cache Intel Optane mit 16 GB hat der P62020 auch einen flotten Intel Core i5+ 8400 6-Kern-Prozessor der 8. Generation Coffee Lake an Bord. Den Medion P62020 gibt es ab 29. November bei Aldi Nord. Bei Aldi Süd war der Medion-Tower Ende Oktober zu haben.

Der Medion P62020 nutzt außerdem 12 GB DDR4 Arbeitsspeicher, eine 180 GB große SSD sowie eine 1-TB-Festplatte. Dank des USB 3.1 Gen. 2 Typ-C-Anschlusses ist auch der Datenaustausch einfach und zeitsparend möglich. Das eingebaute 450 Watt starke Netzteil bietet Reserven, um den Medion-PC beispielsweise optional mit einer leistungsstarken, dedizierten Grafikkarte aufzurüsten.

Microsoft Windows 10 Home als Betriebssystem, WLAN 802.11 ac, Bluetooth 5.0, ein Multistandard-DVD-/CD-Brenner mit Dual-Layer-Unterstützung sowie ein Multikartenleser für SD-/MS-/MMC-Speicherkarten und der Hot-Swap Festplattenwechselrahmen für das einfache Austauschen von Fesplatten rundet die Ausstattung des Medion P62020 ab. Ein beiliegender Gutschein für das Intel Optane Creativity Plus Bundle rundet das gesamte Paket ab.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-11 > Aldi verkauft Medion P62020 Desktop-PC für 600 Euro
Autor: Ronald Matta, 19.11.2018 (Update: 19.11.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.