Notebookcheck

Allview: Die Smartphones X4 Soul Infinity L, S, N, Z und Plus sind da

Allview: Die Smartphones X4 Soul Infinity L, S, N, Z und Plus sind da
Allview: Die Smartphones X4 Soul Infinity L, S, N, Z und Plus sind da
Die neuen und groß angekündigten neuen Infinity-Smartphones des rumänischen Anbieters Allview sind da - mit ein paar kleinen Überraschungen. Hier die Details zu X4 Soul Infinity L, S, N, Z und Plus.

Allview hat seine neuen Smartphones der Serie X4 Soul Infinity in Rumänien vorgestellt. Nach den tröpfchenweise verabreichten Vorabinformationen zu Infinity, bei denen lediglich von zwei Geräten die Rede war, sind es schließlich nicht nur ein, zwei oder drei neue Phones geworden - der rumänische Hersteller hat insgesamt fünf neue Android-Smartphones angekündigt und dabei auch ein paar kleine Überraschungen im Gepäck.

Hardware-Upgrade durch Module?

Dass die neuen X4 Soul Infinity Smartphones mit nahezu rahmenlosen Edge-to-Edge-Display im 16:9-Format kommen würden hatte Allview bereits im Vorfeld verraten. Heute gab es dann eine andere Überraschung. In der Ankündigung der neuen Smartphones schreibt Allview sinngemäß: "Bestellen sie jetzt vor und profitieren sie dann automatisch von einem Hardware-Update".

Was es damit genau auf sich hat, erklärte Allview allerdings bisher noch nicht. Rumänische Medien berichten davon, dass das Hardware-Upgrade für einige Modelle möglicherweise durch spezielle Aufrüst-Kits erfolgen könnte, die aus Modulen mit Prozessor, RAM und Speicher bestehen sollen. Zudem verfügen die Smartphones über eine eigens für diese Smartphones entwickelte, "intelligente Gerätesprachsteuerung" als Voice Assistant (KI ?) die zum Launch laut den aktuell zugänglichen Informationen allerdings nur Rumänisch unterstützt.

Allview X4 Soul Infinity L, X4 Soul Infinity S, X4 Soul Infinity N und X4 Soul Infinity Z

Das 8,5 Millimeter flache und 155 Gramm schwere X4 Soul Infinity L ist das günstigste Modell der neuen Serie und kostet knapp 1.000 Lei, etwa 217 Euro. Dafür gibt es ein 5,7 Zoll großes In-Cell-IPS-Display mit 1.440 x 720 Pixeln, einen MediaTek Quadcore (1,45 GHz), 2 GB RAM, 16 GB Flash, ARM Mali-T720 MP2 GPU, Dual-SIM, Wi-Fi b/g/n, Bluetooth 4.0, eine 13-MP-Hauptkamera (Sony IMX258), 5-MP-Selfiecam vorne sowie einen 3.000-mAh-Akku. Als OS ist Android 7.0 Nougat installiert.

Die Varianten X4 Soul Infinity S, X4 Soul Infinity N und X4 Soul Infinity Z verfügen davon abweichend über einen MediaTek-Octacore mit 1,5 GHz und eine ARM Mali-T860 MP2 GPU sowie 3/16 GB Speicher (Infinity S) oder 4/32 GB bei Infinity N und Z. Auch bei den integrierten Kameras gibt es Unterschiede. Während alle Ausführungen eine 8-MP-Selfiecam vorne nutzen, haben S und N eine 13- respektive 16-MP-Haupkamera an Bord. Das X4 Soul Infinity Z besitzt eine Dual-Kamera mit 13 MP (Samsung S5K3L8) und 5 MP. Der USB-2.0-Port ist bei allen Phones eine Typ-C-Buchse.

Das X4 Soul Infinity S wird für knapp 1.200 Lei (260 Euro) angeboten, das X4 Soul Infinity N für 1.400 Lei (304 Euro). Für das X4 Soul Infinity Z will Allview 1.450 Lei (315 Euro) haben.

Flaggschiff X4 Soul Infinity Plus

Das X4 Soul Infinity Plus ist das Flaggschiff-Smartphone der neuen Allview Smartphone-Serie und kostet rund 2.000 Lei (434 Euro). Das 8 Millimeter flache 6-Zoll-Smartphone X4 Soul Infinity Plus bringt 156 Gramm auf die Waage und bietet eine Full-HD+-Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixeln. Angetrieben wird das Topmodell der Infinity-Reihe von einem MediaTek Helio P25 Octacore-Prozessor und einer ARM Mali-T880 MP2 GPU. Als Speicher stehen dem Dual-SIM-Phone 6/64 GB Speicher zur Verfügung.

Der interne Speicher lässt sich optional über microSD-Speicherkarten um bis zu 128 GB erweitern. Dann fällt aber ein SIM-Platz weg. Zum weiteren Featureset des X4 Soul Infinity Plus zählen Gorilla Glass 3, eine Dual-Kamera mit 13/5-MP sowie eine 13-MP-Selfiekamera vorne, LTE Cat. 6 mit 300/51 Mbps DL/UL, Dualband WLAN 802.11 a/b/g/n, Wi-Fi Direct, USB 2.0 (Typ C) sowie ein Li-Polymer-Akku mit 3.050 mAh. Als OS ist ebenfalls Android 7.0 Nougat installiert.

Farben und Verfügbarkeit

Allview nennt für seine neuen Infinity Smartphone-Reihe folgende Farboptionen und Verfügbarkeiten für Rumänien:

  • X4 Soul Infinity L: Night Sky (12.10.), Mocha Gold (30.10.)
  • X4 Soul Infinity S: Night Sky (01.11.), Mocha Gold (30.10.), Steel Gray (06.11.)
  • X4 Soul Infinity N: Night Sky (17.10.), Mocha Gold (30.10), Steel Gray (06.11.)
  • X4 Soul Infinity Z: Night Sky, Mocha Gold, Steel Gray (05.11.)
  • X4 Soul Infinity Plus: Keine Angabe. Das Produkt soll laut Allview in Kürze verfügbar sein.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Allview: Die Smartphones X4 Soul Infinity L, S, N, Z und Plus sind da
Autor: Ronald Matta, 28.09.2017 (Update: 28.09.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.