Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Amazon kopiert Produkte und manipuliert Suchergebnisse, laut geleakter Dokumente

Amazon soll Produkte von Drittanbietern kopiert und diese dann mit eigenen Klonen verdrängt haben. (Bild: Piotr Cichosz)
Amazon soll Produkte von Drittanbietern kopiert und diese dann mit eigenen Klonen verdrängt haben. (Bild: Piotr Cichosz)
Geleakte Dokumente geben einen Einblick in Amazons fragwürdige Geschäftspraktiken. Denn der Shopping-Gigant kopiert offenbar regelmäßig Produkte von Drittanbietern, die sich gut verkaufen, nur um diese dann mit manipulierten Suchergebnissen zu verdrängen.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Ein neuer Bericht von Reuters, der sich auf geleakte, interne Dokumente von Amazon beruft, gibt einen faszinierenden Einblick in die teils fragwürdigen Geschäftspraktiken des Technologiegiganten. Erschreckend ist vor allem die Vorgehensweise von Amazon Indien – der Shopping-Gigant beschäftigt im Subkontinent offenbar ein ganzes Team, das Daten zu Produkten von Drittanbietern analysiert und anschließend die beliebtesten Produkte kopiert.

Diese Produkte werden anschließend sogar in derselben Fabrik hergestellt wie die Originale, um sicherzustellen, dass die Qualität identisch ist. Wenn Kunden nach relevanten Begriffen suchen, so werden die Ergebnisse manipuliert, sodass die von Amazon selbst hergestellten Produkte auf den ersten zwei oder drei Plätzen landen.

Ein Opfer dieser Vorgehensweise ist beispielsweise die in Indien recht beliebte Kleidungsmarke John Miller – Amazon soll nicht nur das Design der Produkte kopiert haben, auch der Schnitt und die Maße der Kopien stimmen mit dem Original überein. Dadurch, dass Amazon Produkte kopiert, deren Verkaufserfolg bereits erprobt und deren Entwicklung schon abgeschlossen wurde, spart das Unternehmen viel Zeit und Geld bei der Einführung neuer Produkte.

Viele dieser kopierten Produkte werden unter dem Markennamen "Solimo" vertrieben, und zwar nicht nur in Indien, sondern auch in Deutschland. Amazon hat derartige Geschäftspraktiken in der Vergangenheit stets abgestritten, die detaillierten Informationen zur Vorgehensweise beim Kopieren von Produkten über tausende Seiten lassen aber kaum Zweifel daran, dass Amazon regelmäßig Produkte kopiert.

Auf Nachfrage hat Amazon nur ein vages Statement abgegeben, dass das Unternehmen "glaubt", dass der Bericht von Reuters faktisch falsch wäre, ohne aber näher auf Fragen einzugehen. Derzeit laufen Untersuchungen gegen Amazon in Indien, in den USA und in Europa, die diesen Fall aufklären sollen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6992 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Amazon kopiert Produkte und manipuliert Suchergebnisse, laut geleakter Dokumente
Autor: Hannes Brecher, 14.10.2021 (Update: 14.10.2021)