Notebookcheck

Asus: Externes „Extreme Thin“-USB-Laufwerk

Notebooks werden immer dünner und verzichten bereits oft auf ein internes Laufwerk. Asus bietet nun ein „Exterem Thin“-Laufwerk an, das speziell für mobile Geräte entwickelt wurde.

Die Zahl mobiler Geräte mit Laufwerk ist rückläufig, da sich viele Medien direkt über das Internet oder per USB-Stick auf das Gerät übertragen lassen. Leider kommt man als Nutzer eines Netbooks oder Notebooks dennoch manchmal in Bedrängnis und braucht dringend ein DVD-Laufwerk für eine Installation oder die Wiedergabe eines Mediums.

Asus präsentiert mit dem „Exterem Thin“ nun ein schickes und zugleich kleines USB-Laufwerk, das sich per USB mit Strom versorgt. Das Design wirkt durch gebürstetes Aluminium sehr hochwertig und die Bauhöhe von gerade 14 Millimetern wirkt sich auch positiv auf das Gewicht aus. Das Laufwerk bringt dabei nur 320 Gramm auf die Waage und passt in jede Aktentasche.

Das Laufwerk liest und beschreibt alle gängigen CD- und DVD-Formate. Ob dieses Laufwerk über zwei USB-Schnittstellen (Stromversorgung) angeschlossen werden muss, ist leider nicht ersichtlich. Wann das DVD-Laufwerk im „Extreme Thin“-Design auf den Markt kommt und in welchem Preisrahmen es sich bewegen wird, wurde bisher nicht kommuniziert.

Asus | Das „Extreme Thin“-Laufwerk wird über USB 2.0 betrieben und bietet bei einer Bauhöhe von 14 Millimetern ein schickes Aluminium-Design.
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2010 08 > Asus: Externes „Extreme Thin“-USB-Laufwerk
Autor: Felix Sold, 26.08.2010 (Update:  9.07.2012)