Notebookcheck

Asus: Transformer Pad TF500T bei FCC

Asus hat ein weiteres Tablet bei der Telekommunikationsbehörde FCC in den USA zur Prüfung vorgestellt. Das Tablet trägt die Bezeichnung Asus Transformer Pad TF500T.

Asus hat offenbar kurz hintereinander mehrere Tablets bei der US-Zulassungsbehörde FCC zur Prüfung eingereicht. Ende Juli berichteten wir bereits über das 10,1-Zoll-Tablet Asus TF600T bei der FCC und das 11,6"-Tablet TF810C mit Intel Atom-SoC. Das jetzt gesichtete Tablet hört auf die FCC-ID MSQTF500T und die Typenbezeichnung Asus Transformer Pad TF500T.

Im Gegensatz zu den Tablets Asus TF600T und TF810C sind von dem neuen Tablet Transformer Pad TF500T bisher nur wenige Details bekannt. Auch aus den öffentlich zugänglichen Unterlagen der FCC sind keine neuen Informationen zu entnehmen. Dort finden sich lediglich Hinweise auf das WLAN-Modul mit 802.11b/g/n, HDMI und ein integriertes Mikrofon.

Weitere Angaben zum verwendeten Chipsatz respektive Applikationsprozessor, zur Displaygröße und -typ oder zu sonstigen Ausstattungsmerkmalen finden sich nicht. Von der Nummerierung her platziert Asus das Transformer Pad TF500T zwischen dem TF600T und der bereits erhältlichen Serie Transformer Pad TF300 (TF300T, TF300TL, TF300TG). Es bleibt also spannend, bei welchen Details sich die kommenden Asus-Tablets unterscheiden werden.

Hier finden sie den Test zum Asus Transformer Pad TF300T Tablet/MID.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-08 > Asus: Transformer Pad TF500T bei FCC
Autor: Ronald Tiefenthäler, 17.08.2012 (Update: 17.08.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.