Notebookcheck

IFA 2013 | Asus X102BA - Das Netbook lebt

Touchscreen, AMD A4-1200 APU und günstiger Kaufpreis sollen das kleine Notebook schmackhaft machen.

Nachdem das X102BA bereits letztes Monat auf sweclockers.com aufgetaucht ist, stellt Asus es nun im Rahmen der IFA 2013 in Berlin offiziell vor. Gezeigt wurde das 500 GB Modell mit AMD A4-1200 APU. Dank des 10" Bildschirms darf Asus das günstige Bundle aus Windows 8 mit Office 2013 Home & Student mitliefern. Mit genügend USB Schnittstellen, HDMI und LAN Anschluss vermisst man auf den ersten Blick wenig. Die Kombination aus HDD und langsamer APU zeigt zwar keine Performancewunder, sollte für anspruchslose Anwendungen jedoch ausreichen.

 
 

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

IFA 2013

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-09 > Asus X102BA - Das Netbook lebt
Autor: Klaus Hinum,  9.09.2013 (Update:  9.09.2013)
Klaus Hinum
Klaus Hinum - Founder, CTO - @klaushinum
Als Gründer von Notebookcheck und Tech-Enthusiast kümmere ich mich hauptsächlich um technische Themen und auch die Weiterentwicklung unserer Plattform. Direkt nach dem Doktorat in Informatik startete ich Vollzeit bei Notebookcheck durch.