Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Beelink Mini S: Neuer Mini-PC startet mit Jasper Lake-Prozessor und unterstützt drei SSDs

Mini S: Neuer Mini-PC von Beelink
Mini S: Neuer Mini-PC von Beelink
Beelink hat mit dem Mini S einen neuen, kompakten PC vorgestellt. Das Modell ist mit einem Jasper Lake-Prozessor ausgestattet und unterstützt die Installation gleich mehrerer SSD und beziehungsweise oder einer Festplatte.
Silvio Werner,

Der für seine Mini-PCs (Affiliate-Link) bekannte Hersteller Beelink bietet mit dem Mini S ab sofort ein neues Modell an. Das Modell nimmt eine Grundfläche von 102 x 155 Millimeter ein und ist Herstellerangaben zufolge nur 41 Millimeter hoch. Als Prozessor kommt ein Intel Celeron N5095 zum Einsatz. Der Jasper Lake-Chip ist mit vier Rechenkernen ausgestattet und bietet eine Basistaktfrequenz von zwei Gigahertz, welche im Burst-Modus auf bis zu 2,9 GHz steigen kann. Die Kühlung erfolgt aktiv.

Erhältlich ist der Mini S mit einem acht Gigabyte großen Arbeitsspeicher, wobei dieser auf eine Kapazität von bis zu 16 Gigabyte aufgerüstet werden kann. Als Massenspeicher dient eine 128 oder 256 Gigabyte große SSD im M.2-Format. Die Installation einer zweiten M.2-SSD ist möglich, diese wird dann allerdings lediglich via SATA angebunden. Zusätzlich kann auch eine SSD oder Festplatte im 2,5-Zoll-Format installiert werden, wodurch auch größere Dateimengen vergleichsweise günstig vorgehalten werden können.

Für die Bildausgabe stehen zwei HDMI-Ausgänge bereit, welche auch hochauflösendes 4K-Bildmaterial mit einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz ausgeben können. Das 322 Gramm schwere Desktop-System kann sowohl via Gigabit-Ethernet als auch via WiFi 802.11 ac an ein Netzwerk angeboten werden. Bluetooth 4.0 wird unterstützt.

Zur Ausstattung zählen insgesamt vier USB 3.0-Ports, wobei je zwei Anschlüsse an der Vorder- und der Rückseite angebracht sind. Der Beelink Mini S ist ab sofort direkt beim Hersteller erhältlich, für die Variante mit der 128 Gigabyte großen SSD werden 249 Euro aufgerufen. Versandkosten sollen nicht anfallen, dafür können Einfuhrabgaben den effektiven Preis erhöhen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 4648 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Beelink Mini S: Neuer Mini-PC startet mit Jasper Lake-Prozessor und unterstützt drei SSDs
Autor: Silvio Werner, 13.05.2022 (Update: 13.05.2022)