Notebookcheck Logo

BiQu stellt das BTT SKR 3 EZ vor: Das neue Controll-Board für 3D-Drucker bricht mit Traditionen

BiQu stellt das BIGTREETECH SKR 3 vor
BiQu stellt das BIGTREETECH SKR 3 vor
BiQu hat die neusten Versionen des BIGTREETECH SKR vorgestellt und dabei auch eine neue Form von Schrittmotortreibern eingeführt. Das SKR 3 EZ bricht so aus gutem Grund mit altbekannten Bauformen.

Zwei neue Control-Boards und jede Menge Schrittmotortreiber von Bigtreetech sind ab sofort erhältlich. Die neuen SKR Versionen tragen die Nummer 3. Beide kommen mit einer Vielzahl an Anschlüssen. Wie bei den ersten beiden Versionen gibt es hier die Möglichkeit fünf Schrittmotortreiber anzuschließen. So sind bis zu sechs Schrittmotoren steuerbar, da, wie auch schon beim SKR 2, zwei Schrittmotoren an den Z-Motortreiber angeschlossen werden können. Hinzu kommen Anschlüsse für drei PWM-gesteuerte Lüfter oder andere Geräte, zwei Hotend-Heizpatronenanschlüsse, ein Hotbed Anschluss sowie RGB-, BLTouch-, Wi-Fi-Modul- und PT1000-Verbindungen. Statt Thermistoren können hier also auch die wesentlich genaueren PT1000 Temperatursensoren eingesetzt werden. 

SKR 3 Anschlüsse
SKR 3 Anschlüsse

Gesteuert werden beide neuen SKR 3 Boards von einem STM32H743. Der Mikrocontroller mit ARM Cortex-M7 läuft mit bis zu 480 MHz und bietet dank Double-precision floating-point Unit die Möglichkeit, noch genauere Positionsberechnungen durchzuführen. 

Am SKR 3 können die altbekannten Pololu-kompatiblen Schrittmotortreiber installiert werden. Es arbeitet mit 12 bis 24 Volt und kann somit alte Boards nahtlos ersetzen. Das SKR 3 EZ kann die EZ5160 Schrittmotortreiber mit 48 V versorgen, auch wenn eine 24 Volt Spannungsquelle angeschossen ist. Somit können die Schrittmotoren bei gleicher Stromstärke mit mehr Leistung versorgt werden und dadurch kraftvoller arbeiten. Dafür führt Bigtreetech eine neue Bauform für die Schrittmotortreiber-Boards ein. 

SKR 3 EZ mit EZ Drives
SKR 3 EZ mit EZ Drives

Die neuen EZ Drives haben einen integrierten Kühlkörper und kommen ohne Pins. Sie werden per Leiterplattensteckverbinder mit dem neuen SKR 3 EZ verbunden. Dabei sind sie verdrehsicher aufgebaut. Somit fällt die Gefahr, dass man Schrittmotortreiber falsch einbaut, weg. Bisher gibt es die EZ Drives mit TMC2130, TMC2208, TMC2209 und TMC5160 Schrittmotortreibern von Trinamic. Diese bieten den leisen Betrieb dank StealthChop und den kraftvollen Betrieb mit SpreadCycle. Auch StallGuard und damit Sensorless Homing werden von einigen der Schrittmotortreiber unterstützt. In Zukunft ist auch der Einsatz weiterer Chips wie den TMC2225 oder den GC6609 geplant. Die neuen EZ Drives sind dabei alle (entsprechend ihrer Chips) per SPI oder UART konfigurierbar und steuerbar. 

Preise und Verfügbarkeit

Bei BiQu sind die neuen SKR 3, SKR 3 EZ und EZ Drives ab sofort verfügbar. Fünf EZ2209 kosten dort keine 16 Euro, das BTT SKR 3 startet bei 61,02 Euro und das SKR 3 EZ bei 65,71 Euro. 

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > BiQu stellt das BTT SKR 3 EZ vor: Das neue Controll-Board für 3D-Drucker bricht mit Traditionen
Autor: Marc Herter,  2.06.2022 (Update:  8.06.2022)