Notebookcheck

Dell: Dell Inspiron Mini 1018 im US-Shop verfügbar

Ab sofort ist im US-Shop von Dell das Inspiron Mini 1018 verfügbar.

Das Dell Inspiron Mini 1018 ist das jüngste und günstigste Netbook der Mini-10-Serie im US-Portfolio des PC-Herstellers. Das Inspiron Mini 1018 kommt mit 10,1-Zoll-LCD und einer Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln, einem 1,66 GHz getakteten Intel-Prozessor Atom N455 mit DDR3-Speicher-Unterstützung, 1 GByte DDR3-RAM, einer 160 GByte großen Festplatte und Microsofts Windows 7 Starter Edition.

Da das Inspiron Mini 1018 die Niedrigpreis-Variante des Inspiron Mini 1012 ist, stellt Dell für das 1018er Netbook auch optional kein höher auflösendes Display zur Verfügung. Auch der Broadcom Video-Beschleuniger wurde von der Optionsliste verbannt. Für das Inspiron Mini 1018 soll es zwei Akku-Optionen geben: eine 3-Zellen-Batterie mit 24 Wh und einen 6-Zellen-Akku mit 48 Wh. Das Mini 1012 gibt es als Standardausführung mit 6-zelligem 56-Wh-Akku.

Das Inspiron Mini 1018 soll in den USA 299,99 US-Dollar kosten, das Dell Inspiron Mini 1012 rund 320 US-Dollar.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2010 09 > Dell: Dell Inspiron Mini 1018 im US-Shop verfügbar
Autor: Ronald Tiefenthäler, 24.09.2010 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.