Notebookcheck

Alienware: M15x nun mit Nvidia GeForce GTX 460M

Das Alienware M15x Gaming-Notebook lässt sich seit wenigen Tagen mit der neuen Nvidia GeForce GTX 460M ausstatten. Preis für dieses Upgrade: + 255 Euro.

Dell bietet nun das Alienware M15x Gaming-Notebook mit der neuen Nvidia GeForce GTX 460M an. Diese High-End-Grafikeinheit unterstützt DirectX 11 und OpenGL 4.0. Einen ausführlichen Test mit vielen Benchmarks der neuen Grafikeinheit finden Sie in unserem Testbericht des Asus G73JW bzw auf der Grafikkartenseite der GTX460M.

Im Online-Konfigurator von Dell kostet das Upgrade knackige 255 Euro Aufpreis. Dafür bekommt man aber eine starke Grafikeinheit mit 1,5 GByte Speicher. Der Grafik stehen je nach Wunsch ein aktueller Intel Core i3-, i5- oder i7-Prozessor zur Seite. Ein Anruf bei der Dell-Kundenhotline ist aber empfehlenswert, da im Internet nie alle möglichen Konfigurationen verfügbar sind.

Alienware | Nvidia GeForce GTX 460M für das M15x im Online-Konfigurator erhältlich.

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2010 11 > Alienware: M15x nun mit Nvidia GeForce GTX 460M
Autor: Felix Sold,  9.11.2010 (Update:  9.07.2012)