Notebookcheck Logo

Endlich: Der Game Pass-Konkurrent PlayStation Plus hat einen Termin

PlayStation Plus: Die drei neuen Stufen starten in Deutschland ab Juni (Bild: Sony, bearbeitet)
PlayStation Plus: Die drei neuen Stufen starten in Deutschland ab Juni (Bild: Sony, bearbeitet)
Sony hat endlich einen Terminplan zum neuen PlayStation Plus-Angebot kommuniziert. Auch wenn konkrete Termine genannt werden, bleibt Sony jedoch betont ungebunden.

Sony hat sich zur Termingestaltung für den Launch von PlayStation Plus Essential, PlayStation Plus Extra und PlayStation Plus Premium geäußert. Konkret startet die neuen beziehungsweise geänderten Angeboten je nach Territorium zu unterschiedlichen Zeiten. Den Start macht dabei der asiatischen Markt (ohne Japan), welcher bereits am 23. Mai bedient wird. Danach folgt Japan am 01. Juni und Amerika am 13. Juni. Nutzer in Europa müssen bis zum 22. Juni warten.

In der Ankündigung bleibt Sony überdies noch betont unbestimmt und spricht durchweg von angepeilten Terminen, dementsprechend könnten sich einzelne Daten auch noch verändern, vorstellbar sind auch etwa Verspätungen für einzelne Länder. Zum Start sollen zudem zahlreiche neue Länder auch das PlayStation Plus Premium-Angebot und damit den Zugang zum Spiele-Streaming erhalten, darunter befinden sich etwa Bulgarien, Tschechien, Polen, Ungarn und Slowenien.

Neue Informationen oder Änderungen am neuen PlayStation Plus-Angebote hat Sony nicht kommuniziert, so bleibt es bei den drei Stufen PlayStation Plus Essential, PlayStation Plus Extra und PlayStation Plus Premium. Der Essential-Zugang gewährt dabei zwei kostenfreie, downloadbare Spiele im Monat, exklusive Rabatte, Cloud-Storage für Spielstände und den Zugang zum Online-Multiplayer. PlayStation Plus Extra-Abonnenten erhalten dann zusätzlich Zugang auf bis zu 400 PlayStation 4- und PlayStation 5-Titeln. PlayStation Plus Premium gibt dazu Zugriff auf bis zu 340 zusätzlichen Spielen der PlayStation 3, PlayStation, PlayStation 2 und PSP, zudem ist das Streaming von Videospielen - auch auf einen PC - möglich.

Bestehende Kunden sollen einer E-Mail des Unternehmens zufolge problemlos auf eine höhere PlayStation Plus-Stufe upgraden, wobei Kunden dann die Differenz zwischen den beiden Stufen für die restliche Laufzeit entrichten müssen.

PlayStation Plus (12 Monate) bei Amazon kaufen (Affiliate-Link)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Endlich: Der Game Pass-Konkurrent PlayStation Plus hat einen Termin
Autor: Silvio Werner, 25.04.2022 (Update: 25.04.2022)