Notebookcheck

Fujitsu: Lifebook AH 530 GFX mit ATI Mobility Radeon HD 550v

Ende September kommt das Lifebook AH 530 GFX von Fujitsu mit ATI Mobility Radeon HD 550v für 699 Euro in den Handel.

Mit dem Lifebook AH530 GFX stellt Fujitsu den jüngsten Zuwachs seiner Lifebook-Serie vor. Das Notebook verfügt über eine ATI-Grafikkarte Mobility Radeon HD550v (1 GByte) für anspruchsvolle Foto-, Grafik- und Video-Anwendungen. Als Hauptprozessoren fungieren Intels aktuelle Core-i3-, i5- und i7-CPUs.

Nutzer können bei den Notebooks Lifebook AH 530 GFX zwischen einem Blu-ray-Disc-Laufwerk oder einem DVD-Laufwerk wählen. Das spiegelnde 15,6-Zoll-Display bietet eine native Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln sowie einen HDMI-Port, mit dem Multimediainhalte auch auf externen Bildschirmen angezeigt werden können.

Das schlanke und elegante Lifebook AH530 GFX ist in glänzendem Schwarz oder Tintenblau erhältlich. Das stilvolle Design wird ergänzt durch eine spritzwassergeschützte und benutzerfreundliche numerische Tastatur. Das neue Lifebook AH530 GFX ist ab Ende September ab 699 Euro erhältlich.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2010 09 > Fujitsu: Lifebook AH 530 GFX mit ATI Mobility Radeon HD 550v
Autor: Ronald Tiefenthäler,  7.09.2010 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.