Notebookcheck

Fujitsu-Siemens Amilo M1425

Fujitsu-Siemens Werbetext für die Amilo M Serie

Mobil, leistungsfähig, unabhängig
Die Notebooks der AMILO M Serie sind konzipiert für ungebundene, multimediale Höchstleistungen. Alle Notebooks dieser Serie verfügen über integrierte wireless -Technolgien und ermöglichen Ihnen das Arbeiten und auch Unterhaltung und Games wo immer es Ihnen gefällt. Und sie eignen sich hervorragend dazu Ihren alten Desktop-Computer zu ersetzen.

Eckdaten

Prozessor:  Intel Pentium M 735, 1700 MHz

Grafikkarte: ATI Mobility Radeon 9700, 1600 x 1200 Pixel

Display: 15,4" Widescreen, 1280 x 800 Pixel (WXGA)

Gewicht: 3.1 kg

Herstellerlinks

Fujitsu-Siemens Startseite

Fujitsu-Siemens Notebook-Sektion

Eine Produktpräsentation für das Fujitsu-Siemens Amilo M1425 gibt es nicht (mehr).

Testberichte im Internet

Test Fujitsu-Siemens Amilo M1425

Quelle: Notebookjournal

Titel: Widescreen-Notebook mit schneller 3D-Grafik; Elegantes Design kaschiert die Masse; Lauter Lüfter raubt die Nerven; Satte 3D-Power für entspanntes Zocken; Neueste Laufwerke sind konkurrenzfähig;
Kommentar: 6 Seiten langer ausführlicher Testbericht mit jeweils einer zusätzlichen Seite mit Bildern, Testwerten und Geräteaufbau;

Teilwertung: Leistung 3.8 von 5, Display 3 von 5

Datum: Februar 2005
 

Quelle: Notebook (nouh.de Startseite)

Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt

Gesamtwertung: sehr gut

Datum: Jänner 2005

 

Quelle: PCGo (Startseite)

Fazit: Mit nur 1.400 Euro ist das Amilo für die gelieferte Qualität ausgesprochen preiswert. Der Lieferumfang stimmt ebenso wie die Leistung. Schwächen gibt es vor allem beim Klang.

Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt

Bewertung: Preis/Leistung preiswert

Datum: Februar 2005

 

Quelle: PC Action (Startseite)

Titeltext: Sie möchten im Zug Zombies kaltmachen oder im Park illegale Straßenrennen fahren?

Fazit: Extrem leise; Angenehm leicht; Gute Tastatur. Minus: Durchnittliche Laufzeit.
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt

Bewertung: Gesamtwertung 80%, Preis/Leistung gut

Datum: April 2005

 

Quelle: Hardware (Startseite)

Titeltext: Eben mal Half-Life 2 im Zug spielen, ist mit den Notebooks der neuen Grafikgeneration kein Problem.

Fazit: Plus: Display; Leise; Gewicht.
Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt

Bewertung: Gesamtwertung 2.0, Preis/Leistung gut

Datum: Februar 2005

 

alle aktuellen Testberichte von Fujitsu-Siemens

alle aktuellen 15 Zoll Widescreen-Testberichte

Preisvergleich

Geizhals.at/eu

FSC Amilo M1425, Pentium-M 735 1.70GHz, 512MB, 80GB

FSC Amilo M1425, Pentium-M 755 2.00GHz, 1024MB

eVendi.de

Fujitsu Siemens Amilo M1425W GER-VARIO059

Fujitsu Siemens Amilo M 1425 GER-159100-016

Kommentar

Die Grafikkarte ATI Mobility Radeon 9700 ist in unserem Grafikkartenvergleich in der guten Leistungsklasse 2 eingeordnet und kann die neuesten Spiele gut darzustellen. Die eher schlechte Bewertung reicht nicht für die Bestenliste.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Archiv ext. Tests 2006 > Archiv ext. Tests 2005 > Fujitsu-Siemens Amilo M1425
Autor: Stefan Hinum, 29.12.2005 (Update: 14.01.2013)