Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Games: Crytek verkauft Rechte an Free2play-Shooter Warface an My.com

Games: Crytek verkauft Rechte an Free2play-Shooter Warface an My.com
Games: Crytek verkauft Rechte an Free2play-Shooter Warface an My.com
Die Gerüchte waren zutreffend: Crytek verkauft die Publishing-Rechte des Free2play-Shooters Warface doch an den russischen Internet-Konzern Mail.ru, zu dem auch die Entertainment-Plattform My.com gehört.
Ronald Matta,

Die Würfel sind gefallen: Crytek hat im Zuge der Schließung von fünf Studios und der Restrukturierung, mit künftigem Fokus auf die Entwicklung neuer Technologien und innovativer Spiele, die Rechte für den First-Person-Shooter Warface für Europa und Nordamerika an My.com verkauft. Damit bekommt Warface ab Februar 2017 einen neuen Publisher.

My.com gehört als interaktive Entertainment-Plattform zur russischen Mail.ru-Gruppe und hat Onlinespiele wie Revelation Online, Armored Warfare und Skyforge im Portfolio. Laut der gemeinsamen Unternehmensmeldung wird My.com den Betrieb des Free2play-Shooters sicher stellen, Crytek weiter für die Entwicklung und den Support sorgen.

Im Zuge der Übertragung der Publisher-Rechte an My.com will sich Crytek - wie angekündigt - auf den Entwicklungsaspekt konzentrieren und mehr Inhalte sowie Updates für Warface erarbeiten. Zudem sind für Europa und Nordamerika bereits Events und regional übergreifende eSport-Aktivitäten geplant.

Crytek und My.com haben einen Plan entwickelt, um einen reibungslosen Übergang der Spieleraccounts zu garantieren. Charaktere, Items, Belohnungen, Achievements und Guthaben bleiben erhalten. Nähere Details stehen bald zur Verfügung und werden an alle Warface Spieler über die offiziellen Kommunikationswege weitergegeben, auch im Forum des Spiels.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13682 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-01 > Games: Crytek verkauft Rechte an Free2play-Shooter Warface an My.com
Autor: Ronald Matta, 17.01.2017 (Update: 17.01.2017)