Notebookcheck

ZTE Hawkeye: Spezifikationen des Crowdfunding-Phones mit Eye-Tracking

ZTE Hawkeye: Spezifikationen des Crowdfunding-Phones mit Eye-Tracking
ZTE Hawkeye: Spezifikationen des Crowdfunding-Phones mit Eye-Tracking
Das ZTE Hawkeye ist ein ganz besonderes Smartphone: ZTE entwickelt das unter dem Projektnamen "Project CSX" laufende Hawkeye via Crowdfunding und verpasst dem Phone Eye-Tracking sowie eine "klebende" Rückseite.

Im vergangenen Jahr sorgte der chinesische Telekommunikations- und Netzwerkriese ZTE mit seinem Crowdfunding-Projekt namens "Project CSX" für Schlagzeilen. CSX steht in diesem Zusammenhang für "Crowd Sourced X". Das "X" für den User-Faktor mit Ideen und Votes der teilnehmen Internet-Community.

Nach dem finalen Namen ZTE Hawkeye hatte ZTE die Spezifikationen bereits zur CES 2017 über die Kickstarter-Projektpage benannt. Heute hat der chinesische Konzern das Ganze nochmals in eine offizielle Produktmeldung für das ZTE Hawkeye inklusive NDA gepackt und damit nochmals die technischen Details, des via Kickstarter finanzierten ZTE Hawkeye Smartphones bestätigt.

Wie bereits bekannt, kommt das ZTE Hawkeye mit der "Senseye" Eye-Tracking-Technik und einer selbsthaftenden Rückseite. Damit kann der Nutzer ganz ohne Fingertouch auf dem Smartphone mit Augenbewegungen sowohl Scrollen als auch Umblättern, sowie das Smartphone wie einen Gecko buchstäblich an die Wand "kleben". Das ZTE Hawkeye ist über Kickstarter für 199 US-Dollar vorbestellbar. Die Auslieferung ist für September 2017 geplant. Allerdings muss vorher noch das Finanzierungsziel von 500.000 US-Dollar erreicht werden.

Hier die heute bekannt gegebenen technischen Spezifikationen des ZTE Hawkeye Smartphones (Herstellerangaben):

  • Android N: Out-of-the-Box läuft auf dem Hawkeye die aktuellste Android-Version
  • Dual Camera: Das Hawkeye erhält eine 12 MP + 13 MP Dual-Rear-Kamera mit optischem Zoom
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 625
  • Batterie: 3.000 mAh. USB Type C Charging-Port mit Unterstützung von Qualcomm Quick Charge 2.0
  • Dual SIM und erweiterbarer Speicher: Neben zwei SIM:Karten lässt sich der interne Speicher mit optional erhältlichen Speicherkarten um bis zu 256 GB erweitern
  • Display: 5,5 Zoll
  • Netzwerk: GSM 850/1900/900/1800 | UMTS/HSPA 850/1900/AWS/2100 | LTE B2/B4/B5/B12(MFBI)/B7/B13/B66
  • Weitere Features: Fingerabdrucksensor, Hi-Fi Sound und NFC

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-01 > ZTE Hawkeye: Spezifikationen des Crowdfunding-Phones mit Eye-Tracking
Autor: Ronald Matta, 17.01.2017 (Update: 17.01.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.