Notebookcheck

Huawei: Honor 3 in China erschienen

Das Huawei Honor 3 ist nun in China erhältlich. Das Smartphone der gehobenen Mittelklasse ist wasserdicht und kostet rund 230 Euro.
Andreas Müller,

Das Huawei Honor 3 verfügt über recht ähnliche technische Daten wie das Ascend P6 (siehe Test) und das Ascend P2 (siehe Test): Ein Quadcore-Prozessor mit 1,5 GHz Taktung, 2 GB Arbeitsspeicher, eine 13 Megapixel Kamera und ein 4,7 Zoll 720p Display. Der interne Speicher von 8 GB ist via microSD erweiterbar. Die Kapazität des austauschbaren Akkus beträgt 2.230 mAh.

Der Prozessor ist ein K3V2E-Chip – eine Weiterentwicklung vom K3V2 des P2 und des P6. Als Betriebssystem dient Android 4.2.2 Jelly Bean mit der Emotion UI 1.6 von Huawei. Ein Infrarot-Port wird ebenfalls geboten, womit man das Honor 3 auch als Fernbedienung für den Fernseher verwenden kann.

Eine besondere Eigenschaft ist die IP57-Zertifizierung, die das Gerät staub- und wasserdicht macht. Man kann es bis zu einen Meter ins Wasser tauchen. Der Preis beträgt umgerechnet moderate 230 Euro. Über einen Deutschlandtermin ist noch nichts bekannt.

Quelle(n)

Der Huawei Blog hat Infos über das Honor 3 gesammelt: http://www.huaweiblog.de/news/huawei-honor-3-in-china-veroeffentlicht-wasserfestes-outdoor-smartphone

Die Bilder stammen vom chinesischen Magazin mydrivers.com (Google Translate Version): http://translate.google.com/translate?hl=en&sl=auto&tl=de&u=http

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-08 > Huawei: Honor 3 in China erschienen
Autor: Andreas Müller,  2.09.2013 (Update:  2.09.2013)