Notebookcheck Logo

Huawei Watch GT 3 und GT Runner: Update bringt neue Funktionen wie Türöffnung und viele Verbesserungen

Huawei Watch GT 3 und Runner: Neues Update mit Optimierungen und neuen Funktionen
Huawei Watch GT 3 und Runner: Neues Update mit Optimierungen und neuen Funktionen
Ein neues Update für die Huawei Watch GT 3 und Huawei Watch GT Runner verspricht mehrere neue Funktionen, so sollen sich smarte Türen nun besonders einfach öffnen lassen. Zudem werden Emojis in Benachrichtigungen besser unterstützt.

Die Huawei Watch GT 3 (Affiliate-Link) und GT Runner haben ein neues Update erhalten. So berichtet Huawei Central, dass das neue Update die Firmware der Uhren auf HarmonyOS-Version 2.1.0.399 bringen soll. Die Größe der Aktualisierung wird auf gut 125 Megabyte beziffert. Aktuell ist noch unklar, ob das Update schon weltweit ausgerollt wird - ein zeitverzögertes Rollout wäre weder neu noch ungewöhnlich.

Das Update bringt einige neue Funktionen auf die Smartwatches, wobei der tatsächliche Mehrwert für Nutzer in Europa aber wahrscheinlich recht gering ausfallen dürfte. So unterstützen die Huawei Watch GT 3 und GT Runner dem Changelog zufolge nun die Steuerung von Automobilen - konkret wird allerdings nur das Huawei AITO M5 unterstützt, welches in Deutschland nicht erhältlich ist. Das AITO M5 soll sich mithilfe der Uhr nicht nur öffnen, sondern auch steuern lassen - damit dürften wahrscheinlich Parameter wie etwa die Klimaanlage gemeint sein.

Weiterhin sollen die Uhren nun auch als NFC-Schlüssel für kompatible Fahrzeuge der Automarke BYD genutzt werden können. Auch für europäische Nutzer relevant: Die beiden Smartwatches sollen nun auch Emojis richtig anzeigen können, zudem sollen sich auf eingehende Nachrichten auch mit Emojis schnell reagieren lassen. Nach dem Update ist Herstellerangaben zufolge auch die Öffnung des Huawei Smart Door Lock und des Huawei Smart Door Lock Pro mit den Uhren möglich.

Gleichzeitig bringt das Update auf HarmonyOS 2.1.0.399 einige Optimierungen mit. So soll das Interface beim Schwimmen ebenso verbessert wurden sein wie die Genauigkeit der erfassten Schwimmzüge und der geschwommenen Distanz. Der Do Not Disturb-Modus kann nun auch für mehrere Zeiträume definiert werden. Weiterhin soll die Bedienung beim Start von benutzerdefinierten Laufrunden einfacher sein.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Huawei Watch GT 3 und GT Runner: Update bringt neue Funktionen wie Türöffnung und viele Verbesserungen
Autor: Silvio Werner, 29.08.2022 (Update: 29.08.2022)