Notebookcheck

Intel Haswell Chipsätze (Lynx Point)

Blockdiagramm der Haswell Plattform (Notebook-Chipsatz H87)
Blockdiagramm der Haswell Plattform (Notebook-Chipsatz H87)

Parallel zur Markteinführung der Haswell-CPUs hat Intel auch eine Reihe verschiedener Chipsätze vorgestellt, die je nach Einsatzgebiet (Consumer, Business) unterschiedliche Features und Schnittstellen bieten. Im Gegensatz zum Vorgänger, der noch auf eine alte 65-Nanometer-Fertigung setzte, werden nun alle Modelle in einem relativ aktuellen 32-Nanometer-Prozess gefertigt, weshalb die Leistungsaufnahme deutlich niedriger ausfällt.

Prozessor und Chipsatz sind über das bereits bekannte Direct Media Interface (DMI 2.0, basierend auf PCIe 2.0) miteinander verbunden. Strenggenommen handelt es sich bei den Lynx-Point-Chips nur um eine Southbridge, die sich unter anderem um die Anbindung von Peripherie (USB) und Massenspeichern (SATA), aber auch den Sound sowie die Netzwerkverbindungen kümmert. Verglichen mit den alten Panther-Point-Chipsätzen (7 Series Chipsets) bieten die neuen Modelle unter anderem eine höhere Anzahl von USB-3.0- sowie SATA-III-Ports. Über bis zu 8 PCIe-2.0-Lanes können zudem zusätzliche Controller von Drittherstellern angebunden werden.

Weitere Funktionalitäten, die früher von einer externen Northbridge bereitgestellt wurden (wie beispielsweise die PCIe-Lanes für eine dedizierte Grafikkarte oder der Speichercontroller), sind dagegen bereits direkt in der CPU integriert. Dies gilt auch für die Grafikeinheit der Haswell-CPUs; lediglich das Bildsignal wird per FDI (Flexible Display Interface) an den Chipsatz weitergeleitet und von dort an bis zu drei Displays ausgegeben.

Eine Besonderheit stellen die Ultrabook-Versionen von Haswell dar, welche keinen zusätzlichen Chipsatz benötigen. Stattdessen befindet sich der sogenannte Lynx Point-LP direkt neben dem Prozessor auf dem gleichen Träger und ist bereits im TDP-Budget von 15/28 Watt enthalten.

HM86 Chipset HM87 Chipset QM87 Express Lynx Point-LP
PCIe 2.0 Lanes 8 8 8 6
USB-Ports (davon USB 3.0) 14 (4) 14 (6) 14 (6) 8 (4)
SATA-Ports (davon SATA-III) 6 (4) 6 (4) 6 (4) 4 (3)
RAID 0/1/5/10 Nein Ja Ja Ja
HD Audio Ja Ja Ja Ja
Active Management Technology 9.0 Nein Nein Ja Ja
Small Business Advantage Nein Ja Ja Ja
Performance Tuning Utility Nein Ja Ja Ja
Anti-Theft Technology Ja Ja Ja Ja
Wireless Display Ja Ja Ja Ja
Rapid Storage Technology Ja Ja Ja Ja
Smart Response Technology Nein Ja Ja Ja
Package 20 mm x 20 mm 20 mm x 20 mm 20 mm x 20 mm
Fertigung 32 Nanometer 32 Nanometer 32 Nanometer 32 Nanometer
TDP 2,7 Watt 2,7 Watt 2,7 Watt
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Intel Haswell Chipsätze (8 Series Chipsets)
Autor: Till Schönborn (Update: 15.05.2018)