Notebookcheck

Intel: Zweikern-Prozessor Intel Atom N550

Intel bringt mit dem Atom N550 einen sparsamen Dual-Core-Prozessor mit 1,5 GHz.

Intels neuester Doppelkern-Atom-Prozessor ist offiziell und hört auf den Namen Atom N550. Mit dem Atom N550 bringt Intel eine weitere Pineview-M-CPU seiner aktuellen Atom-basierten Pine Trail-M-Plattform, die mit 2 Rechenkernen dank Hyper-Threading 4 Threads unterstützt.

Der neue Intel Atom N550 ist mit 1,5 GHz getaktet und wird von Intel mit einer TDP (Thermal Design Power) von 8,5 Watt angegeben. Im Vergleich zu den extrem Strom sparenden Einkern-Atom-CPUs Z5xx (TDPs von 0,65 bis 2,5 Watt) bietet der N550 mit seinen beiden Rechenkernen eine höhere Rechenleistung. Zudem verbraten Intels bisherige Dual-Cores, Atom D525 mit 1,8 GHz und der D510 mit 1,66 GHz, mit 13 Watt immerhin fast 35 Prozent mehr Energie.

Laut Intel soll es die neue Zweikern-CPU Atom N550 ab sofort in Netbooks von Acer, Asus, Fujitsu, Lenovo, LG, Samsung, MSI, Toshiba sowie weiteren OEMs geben. Da der N550 wie bereits der N450 in 45 Nanometern bei gleicher Baugröße gefertigt wird, dürften die Netbook-Hersteller den N550 zügig in ihr Portfolio aufnehmen. Angaben zum Preis des Atom N550 machte Intel bislang nicht.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2010 08 > Intel: Zweikern-Prozessor Intel Atom N550
Autor: Ronald Tiefenthäler, 24.08.2010 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.