Notebookcheck

LaCie: Wireless Space

Multifunktionsgerät von LaCie vorgestellt. Eine Kombination von externer Festplatte, Router und Switch.
Martin Grabmair,

Die LaCie Wireless Space ist mit WLAN-n, vier Gigabit-Ethernet-Schnittstellen (eine ist mit maximal 100 Mbit/s für Breitband-Modems gedacht) und drei USB-2.0 Ports ausgestattet. Außerdem kann sie als Netzwerkspeicher, b/g/n-Accesspoint, Switch und Router eingesetzt werden. Die externe Festplatte ist Universal-Plug-and-Play, DLNA und iTunes kompatibel und soll sowohl mit der Datensicherungslösung Time Machine von Apple als auch mit dem mitgelieferten Backupprogramm Genie Timeline für Microsoft Windows-PC arbeiten können.

Wahlweise besitzt das Multifunktionsgerät ein TByte beziehungsweise zwei TByte Speicherplatz bei einer Kantenlänge von 117 x 45 x 193 mm und einem Gewicht von 950 Gramm. Das Modell mit dem kleineren Speicher ist für 219,90€ ab sofort erhältlich, das Größere für 299,90€. Das Handbuch kann bereits als PDF heruntergeladen werden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2010 09 > LaCie: Wireless Space
Autor: Martin Grabmair, 17.09.2010 (Update:  9.07.2012)