Notebookcheck Logo

Lenovo ThinkVision: Drei neue Smart Whiteboards mit bis zu 86 Zoll vorgestellt

Die Modelle der ThinkVision-T-Serie dürften sich hauptsächlich in Konferenz-Räumen finden lassen (Bild: Lenovo)
Die Modelle der ThinkVision-T-Serie dürften sich hauptsächlich in Konferenz-Räumen finden lassen (Bild: Lenovo)
Lenovo hat heute mit dem ThinkVision T86, T75 und T65 drei neue smarte Whiteboards vorgestellt, dessen 4k-Displays bis zu 86 Zoll groß sind und die über eingebaute PCs für die Nutzung verfügen. Dafür müssen Kunden allerdings auch einen stolzen Preis bezahlen.

Während sich aktuell wieder mehr Leute im Home Office befinden, gibt es nichts desto trotz weiter regelmäßig neue Produkte, die sich hauptsächlich für den Einsatz in Büros und in Bildungseinrichtungen eignen. In diese Kategorie fallen auch die neuen smarten Whiteboards von Lenovo, die der Hersteller heute vorgestellt hat.

Hierbei handelt es sich um den ThinkVision T86, T75 und T65, die sich jeweils nur durch die verschiedenen Displaygrößen unterscheiden. So kommen alle Modelle mit einem 4k-Display, das bis zu 400 nits hell werden kann und eine Antiglare-Beschichtung besitzt. Die Helligkeit kann dank des integrierten Umgebungslichtsensor automatisch angepasst werden. Dabei verfügt der Touchscreen über eine Genauigkeit von +-1mm.

Das ThinkVision T86 mit der Fernbedienung (Bild: Lenovo)
Das ThinkVision T86 mit der Fernbedienung (Bild: Lenovo)
Das ebenfalls vorgestellt W20-Dongle (Bild: Lenovo)
Das ebenfalls vorgestellt W20-Dongle (Bild: Lenovo)

Angetrieben werden die Whiteboards von einem integrierten Android-PC, dem 4 GB RAM und 64 GB interner Speicher zur Seite stehen. Wer seinen eigenen Rechner mit den Geräten verbinden möchte, der kann dies per HDMI, DisplayPort oder kabellos mit Hilfe des W20-Wireless-Dongles tun. Für Meetings besitzen die ThinkVisions zusätzlich eine Reihe von Mikrofonen, zwei 15-Watt-Lautsprecher und eine 4k-Kamera.

Die Anschlüsse der neuen Modell der ThinkVision-T-Serie von der Seite...
Die Anschlüsse der neuen Modell der ThinkVision-T-Serie von der Seite...
...und von unten (Bild: Lenovo)
...und von unten (Bild: Lenovo)

Preislich startet das ThinkVision T86 im Juni 2022 bei stolzen 6999 Euro. Da sind die kleineren Modelle mit 3999 Euro für das ThinkVision T75 und 2999 Euro für das ThinkVision T65 doch eine ganze Ecke günstiger. Nichts desto trotz dürfte ein solches Gerät für den Privatanwender kaum interessant sein.

Quelle(n)

Lenovo

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-12 > Lenovo ThinkVision: Drei neue Smart Whiteboards mit bis zu 86 Zoll vorgestellt
Autor: Cornelius Wolff, 16.12.2021 (Update: 16.12.2021)