Notebookcheck

MSI: FX700/FR700 – neue Multimedia-Notebooks

Mit den beiden Notebooks FX700 und FR700 stellt MSI zwei Multimedia-Notebooks im stylischen Design vor.

Bei den beiden neuen Multimedia-Notebooks, dem FX700 und dem FR700, handelt es sich um große, mit 17,3 Zoll LED Displays ausgestattete Notebooks. Schon optisch können sich die beiden Boliden sehen lassen. Damit dies auch so bleibt, besitzen die beiden Notebooks eine besondere Beschichtung, die ein Verschmieren der Oberflächen verhindern soll.

Die beiden Notebooks sind mit Intel Core i5 Prozessoren, sowie DDR3 Arbeitsspeicher mit einer maximalen Kapazität von 8 GB ausgestattet. Bei der Festplatte werden wahlweise Modelle mit 320 GB, 500 GB oder 640 GB zum Einsatz kommen. Beim optischen Laufwerk hat man sich bei MSI für einen DVD Brenner entschieden. Um die Multimediainhalte flüssig wiederzugeben, verfügt das FX700 über eine nVidia GeForce GT 425M mit 1 GB Grafikspeicher. Auch ein Wechsel der Grafikkarte mit der integrierten GMA HD wird möglich sein, um so längere Akkulaufzeiten zu erreichen. Das FR700 Modell muss sich hingegen mit der Intel HD Onboardgrafik begnügen.  WLAN, Bluetooth und GigaBit LAN sind ebenfalls mit an Bord.

Mit dem 6-Zellen Akku bringen die beiden Notebooks ungefähr 2,8 Kilogramm auf die Waage. Daten zu den Akkulaufzeiten hat MSI bisher nicht veröffentlicht. Auch Angaben über den Preis und die Verfügbarkeit stehen noch aus.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2010 10 > MSI: FX700/FR700 – neue Multimedia-Notebooks
Autor: Simon Kohlstock, 15.10.2010 (Update:  9.07.2012)