Notebookcheck

Microsoft: Erste Fotos des Lumia 530

Das günstige Lumia 530 soll auf einen Quad-Core-Chip hochrüsten (Bild: @jokeyboy)
Das günstige Lumia 530 soll auf einen Quad-Core-Chip hochrüsten (Bild: @jokeyboy)
Auf Weibo sind erste Fotos des neuen Windows Phones Lumia 530 aufgetaucht. Das Einsteiger-Smartphone wird das Lumia 520 ablösen.
Andreas Müller,

Das Lumia 530 ist der Nachfolger des erfolgreichen Einsteigerhandys Lumia 520 mit Windows Phone 8. Die ersten Bilder des Lumia 530 zeigen virtuelle On-Screen-Tasten im Gegensatz zu den physischen Navigationstasten vieler Windows Phones. Eine Frontkamera ist nicht auszumachen. Aktuellen Gerüchten zufolge soll das Lumia 530 ein 4,3 Zoll großes Display bekommen, das etwas größer wäre als das 4-Zoll-Display des Vorgängers. Neu ist auch der Quad-Core-Prozessor. Es handelt sich um einen Qualcomm-Snapdragon 200 im Gegensatz zum Snapdragon S4 Plus des Lumia 520. Wiederum sind nur 512 MB Arbeitsspeicher an Bord, weshalb einige anspruchsvolle Apps nicht funktionieren werden.

Das Lumia 520 hat bei uns im Test mit 87 Prozent sehr gut abgeschnitten. Es konnte mit einem IPS-Display, Micro-SD-Slot, einer hochwertigen Verarbeitung und guter Akkulaufzeit punkten. Wir hoffen, dass Microsoft folgende Mängel beim Nachfolger beheben wird: Die Lesbarkeit des Displays unter freiem Himmel ließ zu wünschen übrig, ebenso die Kameraqualität und der Lieferumfang hätte etwas üppiger ausfallen dürfen.

Wann das Lumia 530 offiziell vorgestellt wird, ist noch unklar. Ein Preis von rund 130 Euro macht im Netz die Runde.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-07 > Microsoft: Erste Fotos des Lumia 530
Autor: Andreas Müller, 10.07.2014 (Update: 10.07.2014)