Notebookcheck Logo

Onyx Boox Tab Ultra: Android-Tablet mit E Ink-Display, Stylus und Kamera

Onyx Boox Tab Ultra: Neuer E-Reader mit Android
Onyx Boox Tab Ultra: Neuer E-Reader mit Android
Das Onyx Boox Tab Ultra ist ein neues Tablet mit E Ink-Bildschirm - oder ein E-Reader mit Android. Das Modell bringt erstmals eine eigene Kamera mit. Durch den Zugang zum Play-Store ist die Installation beliebiger Programme möglich.

Der durchaus umtriebige Hersteller Onyx hat mit dem Boox Tab Ultra einen neuen E-Reader vorgestellt. Dabei basiert das Modell auf einem Qualcomm-Prozessor mit acht Rechenkernen und bringt einen vier Gigabyte großen Arbeitsspeicher mit. Der interne Speicher misst 128 Gigabyte, mithilfe einer Speicherkarte lässt sich der Speicher um bis zu zwei Terabyte erweitern.

Es kommt Android 11 zum Einsatz, wobei Herstellerangaben zufolge der vollständige Zugriff auf den Google Play Store gegeben ist - dadurch lassen sich beliebige Apps installieren. Dabei macht aufgrund der langen Reaktionszeit des Displays nicht jede App Sinn, allerdings erlaubt die Android-Kompatibilität beispielsweise auch das Surfen im Internet mit Standard-Browsern.

Als Display kommt ein mit 1.404 x 1.872 Pixeln auflösendes E Ink Carta HD-Panel zum Einsatz, welches keine Farbdarstellung unterstützt. Das Display besitzt eine Bildschirmdiagonale von 10,3 Zoll, das Gerät selbst misst 225 x 184 x 6,7 Millimeter und bringt 480 Gramm auf die Waage. Das Frontlicht kann in Bezug auf die Farbtemperatur justiert werden.

Verbaut ist ein 6.700 mAh großer Akku, welche über USB Typ C geladen wird. Die Verbindung zu einem WiFi-Netzwerk ist möglich. Bluetooth 5.0 wird unterstützt, wodurch sich Audiodateien auch ein entsprechendes Headset ausgeben lassen sollen. Mikrofon und Lautsprecher sind verbaut. Die Bedienung mit dem Finger ist möglich, allerdings ist auch ein Stylus vorhanden, welcher die Eingabe mit 4.096 Druckstufen unterstützen soll.

Bei einem ersten Händler ist das Onyx Boox Tab Ultra für einen Preis von knapp 600 Dollar zuzüglich Versand erhältlich. Andere E-Reader des Herstellers sind (inzwischen) auch in Deutschland zu haben (Affiliate-Link), konkrete Informationen zum Onyx Boox Tab Ultra für den hiesigen Markt liegen aber noch nicht vor.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-10 > Onyx Boox Tab Ultra: Android-Tablet mit E Ink-Display, Stylus und Kamera
Autor: Silvio Werner, 29.10.2022 (Update: 27.10.2022)