Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

SD-2: Neue Budget-Smartwatch mit Positionstracking und IP68 startet im Import für 39 Euro

SD-2: Die Smartwatch startet zum recht günstigen Preis
SD-2: Die Smartwatch startet zum recht günstigen Preis
Die SD-2 ist eine neue Smartwatch mit eigenem GPS-Modul und beschränktem Schutz gegen den schädigen Einfluss von Wasser. Der Preis ist recht gering.
Silvio Werner,

Die SD-2 des Herstellers Senbono ist eine eher einfache Smartwatch, basiert dementsprechend also auf einem dedizierten Betriebssystem. Dadurch können weitere Funktionen oder Apps nicht installiert werden - hingegen sollen Nutzer auf eine große Zahl von Ziffernblättern zurückgreifen können, zudem ist die Individualisierung des Ziffernblatts möglich.

Verbaut ist ein Modul zur Bestimmung der eigenen Position. Durch dieses können Sporteinheiten auch in Hinblick auf die zurückgelegte Distanz präzise aufgezeichnet werden. Herstellerangaben zufolge ist es dank dem Beidou-Modul auch möglich, zurück zum Ausgangspunkt einer Aktivität geführt zu werden, was etwa beim Trailrunning Sinn machen kann. Die Aufzeichnung von sportlichen Aktivitäten ist möglich, wofür zahlreiche verschiedene Sportprofile zur Verfügung stehen.

Verbaut ist 1,7 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 240 x 280 Pixeln, wobei die Ablesbarkeit auch im Sonnenlicht gegeben sein soll. Die Uhr ist via IP68 gegen den schädigenden Einfluss von Staub und Wasser geschützt, dadurch dürfte sich wie immer keine Eignung zum Schwimmen ergeben - auch wenn dies vom Hersteller anders kommuniziert wird.

Der verbaute, optische Sensor kann sowohl die Herzfrequenz als auch die Sauerstoffsättigung des Blutes erfassen und zeichnet diese Werte auf Wunsch auch den ganzen Tag auf. Die Akkulaufzeit des 36 x 47 Millimeter großen und rund 11,4 Millimeter dicken Wearables soll bei zwei Wochen liegen - diese Angabe gilt bei Messung der Herzfrequenz alle 30 Minuten, 50 Benachrichtigungen am Tag, Aktivitätstracking und einer Laufeinheit in der Woche.

Die SD-2 ist ab sofort im direkten Import aus Asien  in drei Farbvarianten zu einem Preis von knapp 39 Euro erhältlich.

Die Hama Smartwatch 5910 bei Amazon kaufen (Affiliate-Link)

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 4629 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > SD-2: Neue Budget-Smartphone mit Positionstracking und IP68 startet im Import für 39 Euro
Autor: Silvio Werner, 11.11.2021 (Update: 11.11.2021)