Notebookcheck

Samsung: Galaxy S3 Mini GT-I8190 Smartphone (4 Zoll) im Hands-On

Samsung hat in Frankfurt das Galaxy S3 Mini alias GT-I8190 offiziell vorgestellt. Ein Mittelklasse-Smartphone mit bekanntem Design, Dual-Core SoC, 4-Zoll-Bildschirm (800 x 480 Pixel) und Android 4.1 Jelly Bean. Der Einstiegspreis liegt bei 439 Euro (UVP).

Heute wurde das Samsung Galaxy S3 Mini (GT-I8190) offiziell vorgestellt. Die Bühne für das Mittelklasse-Smartphone ist der Frankfurter Samsung Mobile Store. Es bietet einen 4 Zoll großen Super-AMOLED-Bildschirm mit einer Auflösung von 800 x 400 Pixel (Diagonale: 10,16 Zentimeter). Laut Samsung soll es bewusst nicht die High-End-Kunden des größeren Samsung Galaxy S3 (GT-I9300) ansprechen. Dementsprechend hat das Unternehmen auch die Komponenten modifiziert. Im Inneren arbeitet ein Dual-Core SoC mit einer Leistung von 1 GHz. Dieser wurde nicht genauer spezifiziert, aber es könnte sich um den vermuteten STE U8420 Chip handeln. Zur weiteren Ausstattung gehören 1 GByte Arbeitsspeicher, 8 GByte interne Speicherkapazität bei dem Einsteigermodell, WLAN nach 802.11 a/b/g/n und Bluetooth 4.0. Ein Modell mit NFC (Near Field Communication) wird es auch geben. Den Aufpreis für dieses Feature nannte Samsung aber nicht.

Für Foto- und Videoaufnahmen hält das Smartphone eine 5-Megapixel-Hauptkamera mit LED-Blitz und eine VGA-Frontkamera bereit. Leider sind mit dem Hauptmodul nur Videoaufnahmen im 720p-Standard möglich. Sind 8 GByte Speicher zu wenig? Gegen Aufpreis wird Samsung auch ein Modell mit 16 GByte anbieten. Auf der anderen Seite kann man den Speicher mit einer Micro-SD-Speicherkarte aufrüsten. Der Kartenleser befindet sich unter dem Akku. Dieser bietet übrigens eine Kapazität von 5,7 Wattstunden. Das Grundmodell mit 8 GByte ROM wird 439 Euro (UVP) kosten und in den bekannten Farben „Marble White“ (Weiß) und „Pebble Blue“ (Blau) erhältlich sein.

Natürlich hatten wir vor Ort auch die Möglichkeit das Smartphone anzutesten. Es fühlt sich wertig an, wobei es natürlich nicht an den Aluminium-Unibody des Apple iPhone 5 herankommt. Die Größe erscheint im Vergleich zum größeren Galaxy S3 (GT-I9300) aber deutlich angenehmer. Es liegt gut in der Hand und ist mit 111 Gramm auch sehr leicht. Als Betriebssystem nutzt Samsung das aktuelle Google Android 4.1.1 (Jelly Bean). Im ersten Test überzeugt auch die Performance. An das normale S3 kommt es natürlich nicht heran. Eine gute Nachricht für Nutzer älterer Smartphones oder Mobiltelefone: Das Galaxy S3 Mini nutzt eine normale SIM-Karte. Für eine Micro- oder Nano-SIM wäre ein Adapter notwendig.

Interessiert? Das Samsung Galaxy S3 Mini (GT-I8190) wird in zirka zwei Wochen im Handel erhältlich sein. Erwartungsgemäß dürften auch die Preise rasch purzeln. Vor allem im laufenden Weihnachtsgeschäft könnte es spannende Angebote geben.

Quelle(n)

Eigene

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-10 > Samsung: Galaxy S3 Mini GT-I8190 Smartphone (4 Zoll) im Hands-On
Autor: Felix Sold, 11.10.2012 (Update: 11.10.2012)